Updates bei Heroes of Three Kingdoms


Am 27. Oktober kommen neue Inhalts-Updates für Heroes of Three Kingdoms heraus.

Die wichtigsten Updates:

- Man wird Charaktere der Miao-Rasse kreieren können. Diese werden das neue Land von Chuannan bereisen und entdecken. Ab dem 16. Level können sie sich dann nach Xiliang begeben um an der Seite der berühmten Yan-Rasse zu kämpfen.
- Diejenigen Charaktere, die bereits Level 80 erreicht haben, können nun weitere 50 Levels für sich erobern. Dazu muss man zunächst das „Hero EXP“ erkämpfen. Am besten bringt man dazu möglichst viele Monster in möglichst kurzer Zeit um und erkundet die drei neuen Zonen: Luoyang, Caoyuan, und Donghai.
- Hackbeil, Hammer, Multiblade und Ring Blade gibt es jetzt zu jedem neuen Charakter kostenlos dazu. Die bestehenden Charaktere werden ebenfalls diese Waffen erhalten, wenn sie bestimmte Voraussetzungen dafür erfüllen. Multiblade ist übrigens ein neu gestalteter Trident; die Waffe wurde umbenannt, weil sie nicht wirklich wie ein Dreizack, sondern wie eine Art von Schwert mit mehreren Messern aussieht.
- Es wurde eine neue Form der Bundes-Währung namens Fonds hinzugefügt. Diese Währung kann nach dem erfolgreichen Erfüllen bestimmter Aufgaben verdient werden. Der Fond hat das gleiche Währungsformat wie das normale Geld: Jade- / Gold- / Silber- und Bronze-Münzen und wird automatisch abgezogen, wenn Aktionen ausgeführt werden, wie z. B. Getriebe reparieren, Lernen, Items kaufen und bei einigen NPCs. Fonds können nicht verwendet werden um Gegenstände von anderen Spielern oder von NPCs zu kaufen.
- Für zusätzliche Flexibilität wurde Tael mit Vigor kombiniert. Alle Tael-Verkäufer beliefern jetzt auch die Vigors. Veranstaltungen, die bisher nur für Taels vorgesehen waren, dürfen jetzt auch von den Vigor s besucht werden.
- Eine neue Spiel-Guide-Funktion, die anzeigt, welche Aufgaben gelöst werden müssen um bestimmte Titel zu erlangen, wurde hinzugefügt.
- Die Fraktionen können strategisch entscheidende Gebiete von Ziwu Valley, Qixing Lake und Baidi City erobern.
Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Heroes of Three Kingdoms 1.jpgHits:	28Größe:	190,2 KBID:	488

Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Heroes of Three Kingdoms 5.jpgHits:	27Größe:	180,8 KBID:	489Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Heroes of Three Kingdoms 3.jpgHits:	26Größe:	211,5 KBID:	490Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Heroes of Three Kingdoms 6.jpgHits:	26Größe:	234,9 KBID:	491Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Heroes of Three Kingdoms 4.jpgHits:	24Größe:	252,8 KBID:	492Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Heroes of Three Kingdoms 2.jpgHits:	27Größe:	210,1 KBID:	493Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Heroes of Three Kingdoms 7.jpgHits:	28Größe:	186,5 KBID:	494
Kleinere Updates:

- Das gesamte Interface wurde neu gestaltet, es kamen hochwertige Graphiken, Buttons und andere schöne Details hinzu.
- Es wird angezeigt, welche Skills man als letztes erlernt hat. Man muss nicht mehr extra in das Skills-Interface gehen um diese Information zu erhalten.
- Ein grüner Pfeil zeigt an, wo man sich gerade auf der Karte befindet.
- Bestimmte Teile der Karte, wie zum Beispiel Informationen über Monster, können ausgeblendet werden.
- Man kann jetzt den Marktplatz gezielt nach bestimmten Items durchsuchen.
- Im Eventkalender findet man auf einen Blick alle Wochen- und Tagesevents.
- Leopardenherze und Silberfuchsschwänze können nun bei Herausforderungen erkämpft werden.