Neue Erweiterungen für Castle of Heroes


Gala Networks Europe hat verkündet, dass in ihrem Spiel Castle of Heroes ab November im Zuge der Spielerweiterung „Rise of the Guilds“ Neuerungen für die Gilden eingeführt werden. Die neue Version des Spiels wird in mehreren Sprachen veröffentlicht werden, unter anderem in Deutsch, Englisch und Französisch.

Mit „Rise of the Guilds“ werden den Spielern mehr Abwechslung, frische Inhalte mit neuen spannenden Aufgaben und Herausforderungen, sowohl für neue als auch für alte User, und verschiedene Verbesserungen bestehender Features geboten. Mit der Einführung des Ranking-Systems können die Spieler nun ihr Geschick im Kampf miteinander vergleichen, und den anderen zeigen, wie gut sie sind. Natürlich spornt es jeden an sich immer weiter nach Vorne zu kämpfen. Das neue Schmiede- und Formsystem erlaubt es den Spielern bessere Waffen und Rüstungen für sich zu fertigen. Eine breite Palette an täglichen Aufgaben unterteilt sich in Challenges für erfahrene und unerfahrene Spieler. Auch das sehnsüchtig erwartete Flüchtlingscamp wird es endlich geben. Hier wird man sogar Geschäfte machen und Soldaten anderer Rassen rekrutieren können.

Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	CoH_screenshot_Instance.jpgHits:	44Größe:	561,6 KBID:	274

Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	CoH_screenshot_Guild-Buildings.jpgHits:	43Größe:	477,4 KBID:	272Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	CoH_screenshot_LVL10-Mob.jpgHits:	42Größe:	623,6 KBID:	275Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	CoH_screenshot_Embassy.jpgHits:	46Größe:	413,3 KBID:	273
Die Mitglieder jeder der Hunderten von Gilden werden auch im Kooperations-System und den einzelnen Gilden-Features deutliche Verbesserungen bemerken. Es werden außerdem neue Gilden-gegen-Gilden-Kämpfe stattfinden, bei denen die Spieler ihre Gegner schlagen können, indem sie ihr Hauptquartier zerstören, ihre Gebäude besetzen oder die Ressourcen anzapfen. Für das Wohl seiner Gilde wird man auch allein kämpfen können, wobei die Siege der ganzen Gilde Punkte verschaffen werden. Mit diesen kann die Gilde als Ganzes wiederum neue Gebäude errichten und Ressourcen beschaffen.