Lockdown-Update bei Alliance of Valiant Arms


"Das Gefängnis ist ein armseliger Ort, vor allem wenn die Insassen blutrünstige Mutanten sind." ijji.com veröffentlicht heute die neueste Koop-Mission in der Serie „Gefängnisausbruch“ für Alliance of Valiant Arms.

Die Spieler müssen hier, um dem Tod zu entgehen, schnelle Reflexe haben und gute Zusammenarbeit leisten. Die neue Mission schickt Euch in einen Kampf gegen chemisch-veränderte feindliche Insassen in einem verschlossenen Gefängnis. Das Ziel ist einfach: man muss so lange wie möglich überleben.
Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	lockdown1.jpgHits:	111Größe:	52,6 KBID:	289
AVA-Fans haben von jetzt an Zugriff zu einer Vielzahl neuer Waffen, die ihnen bei den schwierigen Missionen behilflich sein werden:

SA58 Para - Es ist eine kompakte Version des FN FAL für die Rifle-Charakterklasse.

P90 Harimau - Das ist eine mächtige Upgrade-Version des P90 für die Mann-Charakterklasse. Diese Waffe wurde von Spielern entwickelt.

CZ75 - Es ist eine automatische Pistole und eine sekundäre Waffe für alle Charakterklassen.

Zur Feier anlässlich des Lockdown-Updates und wegen dem bevorstehenden Halloween-Fest bietet ijji.com seinen Spielern viele tolle Special-Items, darunter witzige und gruselige Spuck-Themen-Gegenstände:
Wüstenigel und Heiße-Kartoffel-Granate - Es sind seltene Dinge, die käuflich nicht erworben werden können und in allen Kämpfen gut zu gebrauchen sind.

Kürbis-Helm - Es ist ein geschnitzter Kürbiskopf, den die Spieler bei Kämpfen als Schutz nutzen können.

Kürbis-Granate - Diese Granate hat coole Spuckeffekte und schlägt alle Gegner in die Flucht.