Lagoonia enthüllt neue Features!




Lagoonia geht bald in die Open Beta und zu diesem Anlass enthüllt InnoGames neue Features zum Strategie Browser MMOG.
Durch den Bau von Produktionsstätten können die Spieler besondere Produkte herstellen, die z. B. auf er insel nicht vorhanden sind. Nägel zum Beispiel entstehen durch die Verarbeitung von Metall, das die Spieler im Flugzeugwrack finden.

Neben diesem Feature wird ein Händler auf der Insel eingeführt, dem die Spieler ihre überschüssigen Ressourcen verkaufen können. Im Gegenzug erhalten sie rare und komplett neuartige Produkte, die so nicht auf der Insel zu finden sind. Das ebenfalls neue Inventarsystem hilft den Spielern, dabei nicht die Übersicht zu verlieren.

Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Lagoonia_Haendlermenue.jpgHits:	63Größe:	55,8 KBID:	5529Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Lagoonia - drei Haendler.jpgHits:	55Größe:	93,6 KBID:	5528












Das Spiel:
Lagoonia verbindet den Reiz eines Aufbauspiels mit spannenden sozialen Interaktionen – und das alles auf einer abgelegenen Südseeinsel. Der Fokus des Browsergames liegt auf den Beziehungen zwischen den einzelnen Figuren und Spielern. Außerdem erfinden und erschaffen die Charaktere zahlreiche Gegenstände und Gebäude, die das Leben auf der Insel erleichtern: angefangen von der Feuerstelle, über den behaglichen Unterschlupf, bis hin zum Leuchtturm und zur Wasserrutsche.