Kampftraining bei League of Legends



Riot Games veröffentlichte den neuen Spielmodus „Kampftraining“ für League of Legends, der vor allem neue Spieler in das Spiel einführen soll.

Für Spieler, die neu im „Multiplayer Online Battle Arena“ Genre sind, gibt es einige Details des Spiels, die man nicht von Anfang an kennt. Das Kampftraining zeigt die richtige Mischung aus Rückzug und Angriff, die beste Art der Deckung, die schlauesten Angriffsstrategien gegen die Türme und viele weitere interessante Taktiken.

Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	gameplay_3.jpgHits:	180Größe:	1,83 MBID:	1007
Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	champ_select.jpgHits:	174Größe:	607,9 KBID:	1005Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	tip_1.jpgHits:	175Größe:	1,69 MBID:	1006Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	gameplay_1.jpgHits:	168Größe:	340,4 KBID:	1008Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	gameplay_2.jpgHits:	158Größe:	355,3 KBID:	1009Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	tip_2.jpgHits:	153Größe:	1,64 MBID:	1010Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	tip_3.jpgHits:	186Größe:	1,52 MBID:	1011

Das Kampftraining bietet im Rahmen der beliebten 5-gegen-5-Karte „Kluft der Beschwörer“ eine Runde mit 4 KI-gesteuerten Teammitgliedern gegen 5 ebenfalls von einer KI gesteuerte Gegner. Das Kampftraining ist eine geleitete Spielerfahrung, die die Spieler durch eine komplette Runde führt. Über eine Reihe von ins Spiel integrierten Mini-Quests werden neue User in die Schlüsselelemente eines typischen Spielablaufs eingeführt. Zudem erhalten die Spieler dynamische Tipps um ihr Spiel zu verbessern und ihr Vorgehen gegen andere effektiver zu gestalten. Die Tipps enthalten außerdem Screenshots und Erklärungen zu Taktiken, die in League of Legends Anwendung finden.