Interview mit dem Produzenten von Sigils: Battle for Raios

Sigils - Interview headlogo - DE

Heute haben wir für euch ein Interview mit Botond Nemeth, dem Produzenten für Sigils: Battle for Raios, dem neusten MOBA RPG für Mobilgeräte von Gameforge.

Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie und die Gelegenheit zu diesem Interview zu Sigils: Battle for Raios geben. Wären Sie so freundlich, sich unseren Lesern selbst vorzustellen?

Mein Name ist Botond Nemeth, ich bin der Produzent für Sigils: Battle for Raios. Ich haben vor mehr als 3 Jahren mit einem sehr motivierten Team mit einem weißen Blatt begonnen. Zunächst war ich Chefspieldesigner für Sigils, bevor ich während der Entwicklung in die Produzentenrolle wechselte.

Wie würden sie Sigils: Battle for Raios jemanden beschreiben, der noch nie zuvor davon gehört hat?

Sigils ist eine clevere Verbindung aus RPG und MOBA und schafft ein innovatives, frisches Spielerlebnis. Die Spieler können zum Spielstart 15 verschiedene Champions erlangen, die jeweils eine ganz eigene Fähigkeitsauswahl und Rolle haben. Im Gegensatz zu reinen MOBAs konzentriert sich Sigils nicht ausschließlich auf PvP, sondern bietet auch einen riesigen PvE- und Koop-Teil für viele Stunden intensiven Spielens.

Das MOBA-Genre wächst in letzter Zeit im stärker an und viele neue Titel werden täglich angekündigt. Warum also sollte sich ein Spieler dazu entschließen Sigils statt irgendeines anderen MOBA-Spiels zu spielen? Wie wird es sich in seinem Genre hervortun?

Wir haben das Genre neu interpretiert und haben unsere eigene Vision erdacht, die anders als andere MOBAs, sich nicht ausschließlich auf PvP konzentriert, sondern stattdessen auch ein einzigartiges PvE-Koop-Erlebnis für alle bietet, die die rein kompetitive Natur von MOBAs nicht mögen. Zusammen mit eher kurzen, aber süchtig machenden Spielsessions glauebn wir, das Sigils das perfekte synchrone Spielerlebnis sowohl für Gamer als auch Nichtspieler ist.

Sigils shot 1 Sigils shot 2


Das Spiel wird also für Tablets erhältlich sein. Welche Gründe gab es für diese Entscheidung? Welche Betriebssysteme werden unterstützt und können wir das Spiel zukünftig auch auf anderen Plattformen erwarten?

Sigils: Battle for Raios wird exklusiv für die iPad-Serie erscheinen. Wir wollten das Spielerlebnis bestmöglich optimieren und waren der Meinung, dass iPads mit ihrem vereinheitlichten Engine- und Steuerungssystem das Beste sind, um anzufangen. Aber wer weiß, was die Zukunft bringt.

Bitte erzählen Sie und etwas zum Steuerungssytem. Wie haben Sie die Steuerung für den Tablet-Touchscreen angepasst?

Wir haben versucht, die Steuerung so einfach wie möglich zu halten, aber wollten dabei auch nicht die Möglichkeit verlieren, beeindruckende Fähigkeiten zu schaffen. Die Steuerung von Sigils ist sehr direkt und ermöglicht rasante Spielverläufe, folglich wird man keine Eingabemethoden vorfinden, die auf Handbewegungen oder Ähnlichem basieren.

Würden Sie Sigils eher als ein Gelegenheitsspiel oder einen Titel beschreiben, der besser für Hardcore-MOBA-Spieler und Fans des Genres geeignet ist?

Sigils bieten beiden Zielgruppen Spaß. Core- und Hardcore-Spieler werden ihre Herausforderung finden, während Gelegenheitsspieler mit dem Spiel Erfahrung sammeln und dank der guten Lernkurve immer tiefer in des Kernspiel bei Sigils eintauchen können.

Sigils_Championsetcard_Bondel Sigils_Championsetcard_Finn


Welche klassischen Features des Genres behalten Sie bei und worauf verzichten Sie?

Sigils unterscheidet sich sehr von typischen MOBAs. Die Spieler tragen ihre Kämpfe nicht auf einer einzelnen Karte aus, bis die feindliche Basis zerstört ist. Auch die Karten sind  sehr verschieden und viel simpler und geradliniger. Das Ziel besteht für gewöhnlich eher darin, jeden verbliebenen Feind zu vernichten, als ein bestimmtes Gebäude zerstören zu müssen. Die einzelnen Schlachtfelder sind eher klein, sodass es auch keinen Bedarf für eine Minikarte oder Ähnliches gibt.

Wie lange wird ein Spiel ungefähr dauern? Annähernd 40 Minuten wie bei League of Legends oder wird es kürzere Matches wie in Heroes of the Storm geben?

In Abhängigkeit davon, was man spielt, dauert eine Session zwischen 3 und 10 Minuten. Wir haben uns wirklich bemüht, der Plattform gerecht zu werden und den Spielern das Erlebnis zu liefern, was sie auf dem iPad erwarten. Wir hatten nie das gefühl, das längere Sitzungen auf Tablets tatsächlich funktionieren würden. Dies bedeutet nicht, dass die Spieler aufhören müssen zu spielen, sie können stundenlang weitermachen, wenn sie möchten.

Sigils_Championsetcard_KhanandShaba Sigils_Championsetcard_Magnus


Wie wir bereits erfahren haben, bieten Sie ein permanentes Fortschrittssystem im RPG-Stil. Können Sie uns dazu mehr berichten?

Das ist ziemlich einfach: Die Champions erlangen Erfahrungspunkte, wenn sie Spiele gewinnen, egal ob beim PvP oder im Koop. Sobald ein Champion genügend EP erlangt hat, steigt er eine Stufe auf und behält diese auch für immer bei. Der interessante teil dabei ist, dass die Champions mit jeder neuen Stufe automatisch ihre Attribute steigern und zusätzlich sogenannte Fähigkeitspunkte zugeteilt bekommen, die in jede der 4 Fähigkeiten dieses Champions investiert werden können.

Wird es mehrere Karten und Spielmodi geben? Können Sie uns zu diesen mehr Details verraten?

Im Kampagnen und Koop-Teil von Sigils gibt es eine große Vielfalt unterschiedlicher Karten. Die Karten unterscheiden sich sehr von denen normaler MOBAs. Sie sind eher kompakt und weniger komplex. Im PvP gibt es eine Handvoll unetrschiedlicher PvP-Karten, die die Begegnungen sehr vielseitig machen.

Zum Spielstart wird es einige unterschiedliche Modi geben, aus denen die Spieler wählen können:
• Kampagne (einzeln oder Koop)
• PvP 1-gegen-1
• PvP 3-gegen-3

Die Kampagne ist allerdings sehr lang und bietet mehrere unterschiedliche Untermodi, die für Sigils einzigartig sind.

Sigils_Championsetcard_Malakai Sigils_Championsetcard_Sun


Können Sie uns etwas zu den spielbaren Helden erzählen und viellleicht ein paar Beispiele für Charakterfähigkeiten und Spielstile nennen?

Die Champions in Sigils sind ziemlich vielfältig in ihrer Fähigkeistsauswahl, ihrem Verhalten und ihrer Rolle. Die Klasse legt für gewöhnlich ihre Hauptrolle fest, diktiert jedoch nicht notwendigerweise den Spielstil.

Nehmen wir beispielsweise Tarkin, einen unserer bedeutendsten Tanks im Spiel. Die Spieler könnten den Champion wie einen typischen Tank, der normalerweise bestimmte Champions oder sogar die gesamte Gruppe verteidigt, ausrüsten und skillen. Man kann aber denselben Champion nehmen und ihn wie einen Magier ausrüsten und skillen, und er wird kein so guten Tank mehr sein, aber stattdessen starke Streufähigkeiten haben.

Jeder einzelne Champion funktioniert auf diese Weise. Es steht eine Hauptrolle mit ihn in Zusammenhang, aber die Spieler können herumexperimentieren, soviel sie möchten, und finden idealerweise ein Setup, das zu ihren ganz individuellen Spielstil passt.

Sigils_Championsetcard_Torak Sigils_Championsetcard_Tyson


Wird das Spiel einen Cash-Shop aufweisen? Fals ja, was wird dort angeboten, Items, die das Gameplay beeinflussen oder nur kosmetische Dinge? Was werden Sie unternehmen, um das Spiel für zahlende und nichtzahlende Nutzer auszubalancieren?

Ja, Sigils bietet einen Shop, wo die Spieler virtuelle Güter entweder für Gold (unsere Spielwährung) oder Edelsteine (unsere Echtgeldwährung) kaufen können. Neben Champions verkaufen wir auch Ausrüstung direkt im spielinternen Laden. Die meisten unserer virtuellen Waren können mit Gold und Edelsteinen gekauft werden, Es gibt nur eine Handvoll Items, die ausschließlich mit Edelsteinen erhältlich sind, z.B. Kostüme oder Booster, aber das war's auch schon.

Das Balancing hierbei ist ein bisschen schwierig,aber wir haben ein schlaues System, das Spieler von ähnlicher Stärke und Fähigkeit miteinander verpaart. Dies macht beinahe jede Verpaarung zu einem ausgeglichenen Erlebnis.

Gibt es bereits einen Termin oder ein Zeitfenster für die geschlossene und offene Betaphase?

Wir befinden uns derzeit in einigen Gebieten in der sogenannten Soft-Launch-Phase. Sigils wird weltweit am 21. Mai 2015 erscheinen.

Sigils shot 3 Sigils shot 4


 

Möchten Sie abschließend noch etwas hinzufügen?

Wir würden uns sehr über sofortiges Feedback von der Sigils-Community freuen, sobald das Spiel draußen ist. Wir glauben, dass jeder einzelne Spieler dazu beitragen kann, das Spiel zu einem herausragenden Erlebnis zu machen, und wir brennen darauf, eure Meinung zu hören. Dazu planen wir mehrere Livestreams und Frage-Antwort-Sessions. Bleibt also für weitere Infos zu anstehenden Events auf Empfang!