Interview mit dem Produzenten Asterix & Friends

Asterix & Friends - Interview headlogo - DE
Zunächst einmal vielen Dank, dass Du uns die Gelegenheit zu diesem Interview über das Spiel Asterix & Friends gibst. Wärst du bitte so nett und stellst dich unseren Lesern vor?

Hallo. Mein Name ist Alexander Hendler und ich bin der Producer von Asterix & Friends. Zusammen mit unserem Team arbeite ich nun schon mehrere Jahre an diesem Spiel. Seit 7 Jahren bin ich in der Spielebranche tätig und habe diverse Konsolen- und Free-to-play-Titel in verschiedenen Funktionen begleitet. Asterix & Friends spielt für uns eine wichtige Rolle, da wir alle mit den Comics und Filmen aufgewachsen sind und es uns die Gelegenheit gibt, ein Spiel für die vielen Asterix-Fans dort draußen zu machen.

 

Wie würdest du Asterix & Friends jemandem beschreiben, der noch nie von dem Spiel gehört hat?

Asterix & Friends ist ein Free-to-play-Aufbauspiel und basiert auf den wundervollen und sehr erfolgreichen Asterix-Comics von René Goscinny und Albert Uderzo. Es erlaubt dem Spieler, sein eigenes Dorf unbeugsamer Gallier aufzubauen und bietet jede Menge Quests, Achievements, PvP-Kämpfe („Dorfprügeleien“), sowie den andauernden Kampf gegen die Römer und vieles mehr.

 

Warum sollte ein Spieler Asterix & Friends spielen und nicht irgendein anderes Spiel? Wie hebt es sich hervor?

Wenn du schon ein Fan der Asterix-Comics oder -Filme bist und generell Aufbauspiele magst, ist dieses Spiel die offensichtliche Wahl. Bist du neu in der Welt unserer unbeugsamen Gallier, so wirst du eine wunderschön gestaltete, unterhaltsame Spielwelt vorfinden. Asterix & Friends hat eine starke Hintergrundgeschichte, viel Humor und fast keine Gewalt (Na gut, du musst Römer vermöbeln und dich mit anderen Dörfern prügeln, aber alles in einer sehr lustigen und unblutigen Art und Weise).

 

Asterix & Friends screenshot (1) Asterix & Friends screenshot (2)


Aus reiner Neugier – warum habt ihr euch entschlossen, ein Spiel über Asterix und Obelix zu machen? Erzähl uns bitte etwas über die Hintergrundgeschichte des Spiels.

Wir wurden von einem Publisher angesprochen, der die Lizenz besaß, ein Spiel im Asterix-„Universum“ zu entwickeln. Für uns war es eine tolle Gelegenheit, an einer solch starken Marke mitzuarbeiten und ein Spiel zu entwickeln, dass die Atmosphäre und Stimmung der Comics und Filme wiedergibt. In Aufbauspielen fängst du normalerweise bei Null an, besitzt nichts und musst deine eigene Siedlung, Stadt o.ä. aufbauen. Fortschritt ist sehr wichtig für dieses Genre. Also haben wir uns darauf geeinigt, dass dein Dorf (welches nicht das Original-Dorf von Asterix ist) von den Römern zerstört wurde und du es wieder aufbauen musst. Die ganze Story, das Artwork, Design und der Stil wurde in sehr enger Zusammenarbeit mit dem offiziellen Lizenzgeber LEAR (Les Éditions Albert René) in Paris gestaltet.

Asterix und Obelix besuchen und unterstützen dich regelmässig, helfen dir in Kämpfen und bieten Quests an.
Du musst dein Dorf aufbauen, Gebäude aufwerten, Gegenstände herstellen, deine Dorfbewohner trainieren, Römer bekämpfen, die Umgebung deines Dorfes zurückerobern und zu berühmten Orten wie Ägypten reisen, um Cleopatras Palast zu erbauen und einiges mehr.

 

Kannst du uns etwas über die sozialen Funktionen des Spiels erzählen? Welche Arten von Interaktion zwischen den Spielern können wir erwarten?

Asterix & Friends bietet einige kooperative Features, die das Zusammenspielen fördern. Spieler können chatten, Gegenstände über ein „Safe trade“-Feature miteinander handeln, sich in Gilden zusammenschließen und sich gegenseitig beim Bekämpfen römischer Legionen helfen. Es gibt außerdem ein Spieler-gegen-Spieler-Feature (PvP) mit Einzelspieler- und Gildenranglisten für kompetitive Spieler, das sehr viel Spaß macht!

 

Auf welche Weise können wir unser gallisches Dorf individualisieren?

Zunächst musst du dein Dorf wieder aufbauen und Wohn- und Produktionsgebäude errichten und verbessern. Du kannst diese Gebäude zwischen ihren Gebäudeplätzen tauschen und damit das Layout deines Dorfes ändern. Produktionsgebäude verfügen darüber hinaus über sichtbare Dekorationen mit verschiedenen Ausbaustufen.

 

Lass uns über PvE reden. Müssen wir zusätzlich zu den römischen Armeen auch gegen andere Feinde unserer Lieblingsgallier kämpfen?

Du bekämpfst hauptsächlich römische Patrouillen und Lager (auf der Dorfkarte) sowie römische Legionen (auf der Freundeskarte), aber es gibt auch Krokodile im Ägypten-Abenteuer sowie Wildschweine, die du für Nahrung und andere Gegenstände jagen kannst.

 

Kannst du uns etwas über das Kampfsystem erzählen? Wie funktioniert es?

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von PvE-Kämpfen gegen die römischen Besatzer. Auf deiner Dorfkarte bekämpfst du römische Patrouillen und Lager von verschiedener Stärke. Die römischen Lager bewachen wichtige Schlüsselstellen wie Brücken und Ressourcengebäude. Wenn du römische Patrouillen oder Lager bekämpfst, wird dein Dorf Cäsars Aufmerksamkeit erringen, visualisiert durch die Widerstandsanzeige. Ein höherer Widerstandslevel führt dazu, dass römische Legionen in Richtung deines Dorfes marschieren. Diese Legionen werden auf der Freundeskarte bekämpft und üblicherweise brauchst du mehr als einen Kampf, um sie zu besiegen (andere Spieler/Dörfer können dir dabei zur Hilfe kommen). Wenn du es nicht schaffst, eine Legion rechtzeitig zu besiegen, wird dein Dorf überrannt und alle Patrouillen und Lager tauchen wieder auf.

 

Auf welche Weise können wir unsere eigenen Kämpfer individualisieren?

Deine Dorfbewohner verfügen über bis zu drei Ausrüstungsplätze. Du kannst sie mit Waffen ausrüsten, die Stärke hinzufügen sowie mit Helmen und Schilden, die den eintreffenden Schaden verringern oder die Erholungsphase der Kämpfer reduziert.

 

Es ist Zeit, über PvP zu sprechen. Was kannst du uns über das Dorfprügelei-System sagen?

Die Dorfprügelei ist ein vollkommen vom PvE unabhängiges System. Es ist nicht notwendig, PvP zu betreiben, aber es lohnt sich, sich mit anderen Dörfern zu prügeln.

Jeder Kämpfer kann mit einem PvP-Gegenstand und einem Trank ausgerüstet werden, die Boni wie zusätzliche Stärke, Verteidigung, kritische Trefferchance etc. verleihen. Einige PvP-Gegenstände können gekauft werden, andere hergestellt. Deine Dorfbewohner sind als Kämpfer verfügbar, aber du kannst auch Numerobis, Epidemais oder die äygptischen Arbeiter zu deinem Team hinzufügen.

Zunächst wählst du drei Kämpfer aus und setzt eine Ressource als „Wetteinsatz“. Deine Dorfbewohner treten dann gegen die gegnerischen Kämpfer an. Ist ein Teilnehmer besiegt, nimmt der nächste seinen Platz ein, bis alle drei Kämpfer eines Dorfes besiegt sind. Wenn du gewinnst, erhältst du deinen Wetteinsatz doppelt zurück, aber wenn du verlierst, erhält der Verteidiger den Wetteinsatz. Außerdem hast du eine gewisse Chance, nach dem Kampf einen zufälligen Gegenstand zu erhalten. Darüber hinaus erhält dein Dorf am Ende einer PvP-Saison eine Belohnung basierend auf deinem erreichten Rang.

Zusätzlich gibt es eine Gildenrangliste. Wenn du in Dorfprügeleien kämpfst, erhält auch deine Gilde Punkte. Genau wie im Einzelspielerturnier erhalten Gildenmitglieder am Ende der Saison eine rangabhängige Belohnung.

 

Bietet das Spiel einen Cash-Shop? Wenn ja, welche Arten von Gegenständen können wir dort finden?

Im Spiel selbst gibt es einen Markt, wo du Gegenstände wie Waffen, Sammlerstücke, Starter-Pakete und vieles mehr für unsere Premium-Währung „Römerhelme“ kaufen kannst, die du für Echtgeld erwerben kannst.

 

Was kannst du uns über eure Zukunftspläne für das Spiel verraten?

Wir arbeiten permanent an großen und kleinen Verbesserungen des Spiels. Gerade startet unser September-Event mit einem Fokus auf Herstellung von Items und PvE. Neue Abenteuer wie Amerika und Großbritannien sind ebenfalls im Gespräch. Darüber hinaus arbeiten wir an einer Mobile-Version, die hoffentlich Anfang nächsten Jahres das Licht der Welt erblicken wird.

 

Vielen Dank für deine Antworten. Möchtest du noch etwas hinzufügen?

Danke fürs Lesen! Ich hoffe, ihr habt mit dem Spiel weiterhin so viel Spaß wie wir!

 

Asterix & Friends screenshot (9) Asterix & Friends screenshot (8)