Gunblade Saga geht in die Open Beta!





Publisher Mail.Ru Knappe startet nach sechs Wochen Closed Beta, die Open Beta Phase für das kostenlose MMORPG Gunblade Saga statt.

Diejenigen, die an der Closed Beta teilnahmen, gibt es ein tolles Outfit aus dem Shop und einen speziellen Foren-Titel.

Die Geschichte von Gunblade Saga ist in einem fiktiven China angesiedelt ist und sich um die Konflikte ganzer Clans dreht. Es basiert auf dem Comic „Chinese Hero: Tales of the Blood Sword“. Einem dieser Clans schließt sich der Spieler an und kann für diesen auch auf PvP-Schlachtfelder ziehen. Ansonsten punktet Gunblade Saga unter anderem mit umfangreichen Team- und Geheimbund-Features, Instanzen, unzähligen Quests, Waffen, Reittieren sowie Begleitern.




Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	screen_2.jpgHits:	128Größe:	113,6 KBID:	5815Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	screen_3.jpgHits:	124Größe:	127,0 KBID:	5812Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	screen_5.jpgHits:	122Größe:	91,8 KBID:	5816Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	screen_4.jpgHits:	123Größe:	114,5 KBID:	5813Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	screen_6.jpgHits:	122Größe:	98,8 KBID:	5817






Das Spiel:
Das MMORPG Gunblade Saga basiert auf der Comicserie "Chinese Hero: Tales of the Blood Sword" von Ma Rongcheng. Das Spiel spielt in ein fiktives 1930, in dem China von Tyrannen unterdrückt wird. Nachdem die Familie des jungen Hua getötet wurde, rächt dieser sich und flieht in die USA. Hier wird er in einen Konflikt zwischen rivalisierenden Clans und Mafia-Organisationen gezogen.