SMITE - Game Profile - DE

Profil zu Smite

0
Genre: Kostenlose MOBA
Plattform: Windows
Entwickler: Hi-Rez Studios

ÜBERBLICK

Smite ist eine kostenlos spielbare MOBA, bei der sich Unsterbliche und Gottheiten vielen Patheons und Mythologien der Welt auf dem Schlachtfeld tummeln und um die Vorherrschaft kämpfen. Es gibt zahlreiche Spielmodi und eine breite Auswahl an Champions, aus denen gewählt werden kann, das besondere Merkmal des Spiels ist jedoch die 3rd-Person-Perspektive und die Bewegungssteuerung mit den Tasten W, A, S, D, was es von vielen anderen des Genres unterscheidet.

HAUPTMERKMALE

  • Taktische 3rd-Person-MOBA

  • Mehr als 50 Götter und Unsterbliche aus den unterschiedlichsten Mythologien und Religionen der Welt

  • Mehrere Spielmodi, vom klassischen 3-Pfad-Kampf bis zu offenen Arenakämpfen

  • Steigt in den Stufen auf und erlangt ZUgang zu neuen Götter, Kräften und Spiel-Features

  • Kostenlos spielbar


GAMEPLAY

Die Matches im Spiel an sich spielen sich wie in vielen anderen MOBAs zuvor, jedoch ändert die 3rd-Person-Perspektive die Mechaniken und die erforderliche Strategie in diesem Spiel im Vergleich zur typischen isometrischen Draufsicht, an die MOBA-Spieler gewöhnt sind, komplett.

Durch diese 3rd-Person-Perspektive und die WASD-Tastatursteuerung der Bewegung, müsen die Spieler sich mehr bewusst machen, was von hinten kommen könnte und gleichzeitig die Flanken bewachen. Weniger aufmerksame Kämpfer könnten die Feinde, die es auf sie abgesehen haben, erst bemerken, wenn es bereits zu spät ist.

Bei jedem Kampfmodus gibt es 2 Teams, entweder Einzelduelle bei 1v1 Joust oder bis zu 5v5 (sowie einen neuartigen Arenenmodus), bei dem beide Seiten versuchen, den gegnerischen Titanen, einen NPC-Boss in der gegnerischen Basis, zu vernichten. Sobald er getötet ist, erhalten seine Schlächter den Sieg und das Spiel ist beendet.

Um zur gegnerischen Basis zu gelangen, müssen die Spieler sich entlang eines oder oder mehrerer Pfade bewegen, die von fortlaufend neu auftauchenden Vasallenwellen (für beide Seiten) und Verteidigungstürmen bewacht werden, die sowohl NPCs als auch Spieler angreifen. Der Schlüssek zum Erfolg besteht darin, diese Türme zu zerstören und in die gegnerische Basis einzudringen, um den Titan zu töten. Jeder Titan wird von 3 Phönixen bewacht, die ebenfalls wie Türme agieren und wenn sie getötet werden, die Stärke der feindlichen Vasallen erhöhen, wodurch der Sieg ein Stück näher rückt. Allerdings tauchen getötete Phönixe nach einer gewissen Zeit erneut auf.

Die Karten sind typischerweise in einen oder mehrere Pfade unterteilt, die die Basen beider Teams verbinden und von beiden Teams genutzt werden. Zwischen den Pfaden und an den Seiten befinden sich Dschungelgebiete, in denen die Spieler auf der Überblickskarte unsichtbar sind. Hier können sie computergesteuerte Kreaturen bekämpfen, um Boni und Boosts zu erlangen, die ihnen im Spiel nutzen.

Währenddessen müssen die Spieler auch noch mit den gegnerischen Champions fertig werden, die im Koop-Modus computergesteuert sind, während es sich in den normalen oder rangierten PvP-Modi typischerweise um andere Spieler handelt. Jeder gewählte Gott hat seine eigene Kräfte und Fähigkeiten, die sie im Kampf zum Angreifen, Bewegen, Heilen, usw. nutzen können. In Abhängigkeit von der Zusammenstellung der Götter im Team entstehen so unendliche viele strategische und taktische Möglichkeiten.

Wenn die Spieler Feinde - sowohl Vasallen als auch andere Spieler - töten, steigen sie innerhalb des Matches in den Stufen auf, schalten neue Fähigkeiten frei und steigern die Stärke bereits vorhandener Fähigkeiten. Die in einem Match erreichten Charakterstufen werden jedoch nach dessen Beendigung zurückgesetzt.

GÖTTER

Es gibt derzeit 51 unterschiedliche spielbare Götter aus den unterschiedlichsten Mythologien, von Thor, bis Anubis, Guan Yu, Hercules, Loki und mehr. Jeder verfügt über verschiedene Skins und Upgrades, welche die Spieler mit der Zeit durchs Spielen freischalten oder kaufen können. Jeder Gott besitzt eine individuelle Rolle, z.B. Krieger, Assassine, Wächter, Magier, Jäger, wobei jede Rolle generell festlegt, wie der Gott am besten gespielt werden sollte und am nützlichsten ist, um z.B. Schaden zu absorbieren oder im Nah- oder Fernkampf eingesetzt zu werden. Da die Spieler während des Kampfes mit ihrem verdienten Gold Items kaufen könnten, können sie ihre Charaktere für eine Vielzahl an Nebenrollen anpassen.

SPIELMODI

Smite besitzt zahlreiche Spielmodi, von denen einige im Übungsmodus oder als Ligamatch gespielt werden können. Außerdem können die Spiele mit eigenen Regeln angepasst werden.

Arena - Die Spieler nkämpfen in einer einfachen, offenen Arena ohne Pfade oder Türme und Ziele in einem 5-gegen-5-Kampf.

Conquest - Traditionellere MOBA-Kämpfe mit 3 Pfaden und Türmen auf einer großen 5-gegen-5-Karte.

Assault – 5v5, wobei die Spieler mit zufälligen Göttern auf nur einem Pfad und ohne Dschungelgebiet kämpfen.

Joust – 3v3 auf einem Pfade mit seitlichem Dschungel.

Vulcan’s Insane – Alle Vulkanschlachten gegen Wellen wandelnder Schmieden.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Betriebssystem: Windows XP SP2, Windows Vista oder Windows 7
Prozessor: Core 2 Duo 2.4 GHz oder Althon X2 2.7 GHz
Arbeitsspeicher: 2 GB (XP), 3 GB (Vista, Win7)
Festplatte: 10 GB
Grafikkarte: ATI- oder Nvidia-Grafikkarte mit 512 MB Grafik-RAM oder besser und Shader Model 3.0+-Unterstützung
Sound: kompatibel mit DirectX