Final Hour World War II - logo640

Profil zu Operation Gamma 41

0
Entwickler: ZQ Game
Plattform: Browser

ZUSAMMENFASSUNG

Das Spiel beginnt im Jahr 1941, der 2. Weltkrieg ist in vollem Gange: Die Freien Alliierten haben es nicht geschafft, den Frieden zu wahren und die Achsenmächte haben die Welt in ein einziges Kriegsgebiet verwandelt. Du schließt dich einer der beiden Fraktionen des Spiels, den Achsenmächten oder den Alliierten an und erlebst, wie in Operation Gamma 41 das Städtemanagement-Genre mit einem Echtzeit-Strategiespiel verknüpft wird. Bei der Etablierung der Hauptstadt bist du verantwortlich für den Bau der städtischen Einrichtungen, der Verwaltung deines Volkes und den Aufbau deiner Armee, um an der Seite deiner verbündeten Mitspieler gegen eure feindliche Fraktion zu kämpfen.

KURZANLEITUNG

Nach 2 Jahren der Konflikte ist die Welt nun tatsächlich im Krieg, das Bündnis der Freien Alliierten, das seit dem 1. Weltkrieg erfolgreich den globalen Frieden erhalten hat, beginnt zu zerfallen und lädt die Führer der kriegführenden Nationen in einem letzten Versuch, einen Krieg epischen Ausmaßes zu verhindern, zu einer Konferenz nach Genf ein und gibt vor, dort wertvolle Geheimnisse, die den Krieg entscheidend beeinflussen preisgeben zu wollen. Über den ganzen Globus verteilt lauschen die Menschen gebannt vor ihren Radios, um den Ausgang dieses Treffens zu erfahren. Es war aber nichts als statisches Rauschen und Knistern zu hören, dann begannen die Schreie und schließlich wurde eine Warnung geflüstert: „Gamma kommt!“ Als die ersten Aufklärer über Genf hinweg flogen, war alles in Aufruhr und es gab kein Zeichen der Weltführer, die diesen Wahnsinn hätten beenden können. So wurde die Welt ins Chaos gestürzt.

Die Alliierten begannen schnell zu handeln, um die wichtigsten Schlüsselstädte im Herzen Europas zurückzugewinnen, mussten jedoch feststellen, dass keine Hilfe kommen würde, und kehrten deshalb in ihre eigenen Staaten zurück. Die Achsenmächte sind ebenfalls führerlos, aber durch ein gemeinsames Ziel vereint: die Alliierten zu besiegen und die Welt zu erobern.

HAUPTMERKMALE

- Spiele als eine der 2 Fraktionen: die Achsenmächte oder die Alliierten
- Baue deine Stadt auf und erweitere sie, verwalte Ressourcen, Bevölkerung und deine Armee
- Kämpfe um Ressourcen machen die Erweiterung deiner Stadt und Armee nötig
- Upgrade Gebäude, um bessere Einheiten aufbauen zu können
- Kontrolliere die Wirtschaft deiner Stadt, indem du Steuern erhöhst oder senkst
- Verwalte deine Kommandeure, die deine Armee führen
- Taktischer, rundenbasierter Kampf
- Handlungsbasierte Quests, die die Storyline erweitern und Belohnungen verschaffen
- Kämpfe gegen neutrale NPC-Armeen oder Spieler der feindlichen Fraktion

BAUE DEINE STADT

Das Verwalten deiner Ressourcen und Bevölkerung ist der Schlüssel zum Erfolg beim Aufbau deiner Stadt. Ressourcen bleiben so lange ungenutzt, bis du einen Teil der Bevölkerung zum Bau einsetzt. Du kannst die Bevölkerung aber auch für den Aufbau von Truppen benutzen. Im Gegensatz zu anderen Strategiespielen, wo man mit seiner Bewaffnungseinrichtung einfach einen Schützen schaffen kann, musst du zuerst die grundlegenden Waffen herstellen und dann einen Teil der Arbeitskräfte zu Soldaten machen, indem du sie mit Waffen ausrüstest. Der Bedarf einer Armee muss mit dem Bedarf an Arbeitskräften abgestimmt werden, weshalb die Bevölkerung durch neue und verbesserte Wohnhäuser erhöht werden muss. Das Ziel des Spiels ist es, mehr Arbeitskräfte zur Verfügung zu stellen, die städtischen Einrichtungen zu verbessern und bessere Kampfeinheiten aufzustellen.

KOMMANDEURE

Deine aufgestellte Armee ist, selbst wenn sie gut ausgerüstet ist, nichts wert, wenn sie keinen Kommandeur hat, der sie in die Schlacht führt. Deine Kommandeure erhältst du in deinen Hauptquartieren, jeder besitzt seine eigenen Stats und Erscheinung, die seine Vor- und Nachteile sowie seinen momentanen Erfahrungsstand und das Level zeigen. Ihr Kommandeurprofil ist sehr ausführlich und es müssen eine Vielzahl an Werten in Betracht gezogen werden, um herauszufinden, in welcher Position sie am besten dienen:

Kontrolle
Das ist sowohl die Anzahl der Truppen, die einen Kommandeur derzeitig verpflichten, als auch die maximale Zahl, die ihn verpflichten können.

Moral
Auf den Siegen/ Verlusten des Kommandeurs basierend, steigt oder fällt dieser Wert, was die Angriffs- und Verteidigungsfähigkeiten der Truppen unter diesem Kommandanten direkt beeinflusst.

Loyalität
Wie die Moral schwankt auch dieser Wert in Abhängigkeit von den Siegen und Niederlagen, sinkt er zu stark, besteht die Gefahr, dass der Kommandant den Dienst quittiert. Es ist also eine sehr wichtige Statistik, die man durch Loyalitätspunkte erhöhen kann, was dich einen Teil deines Geldes kostet.

Talente
Levelt ein Kommandeur auf, erhält er Talentpunkte, die auf seinem Rang basieren, die auf verschiedene Bereiche aufgeteilt werden können, sodass Kommandeure für unterschiedliche Situationen entstehen.

SCHLACHTEN

Schlachten werden entweder gegen eine dritte, neutrale NPC-Fraktion geschlagen, die aus Deserteuren, Rebellen und Söldnern besteht, oder gegen Spieler aus der rivalisierenden Fraktion. Das Kampfsystem ist rundebasiert, jeder Spieler führt seine Einheiten auf eine Gitterkarte und schießt auf den Feinde. Die Einheiten können nur in 4 Richtungen (oben, unten, links, rechts) in gerader Linie schießen. Die verschiedenen Einheiten haben Stärken und Schwächen gegenüber anderen, z.B. sind Kampfflieger effektiver gegen andere Flugzeuge und Scharfschützer sehr effektiv gegen andere Infanterieeinheiten. Die Einheiten, mit denen du ins Gefecht ziehst, deine Aufstellung und deine allgemeine Taktik für das Spiel sind entscheidend für deinen Sieg.

Neben den Schlachten innerhalb der Weltkarte können die Spieler ihre Feinde auch in Arenaduellen, im Einzel- oder Kooperationsmodus herausfordern, ihre Hauptstädte erobern und mächtige Allianzen mit Freunden schließen.

PREMIUM-SERVICE

Innerhalb des Spiels steht ein Shop zur Verfügung, in dem die Spieler direkt Gold erwerben können, um seltene Items und Verstärker zu erhalten, die ihren Spielverlauf sofort verbessern, ohne dass man stundenlang auf sie warten muss.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Internetverbindung