Jungle Wars - Game Profile headlogo - DE

Profil zu Jungle Wars

0
Genre: Kostenloses Basenaufbau-MMO-Strategiespiel
Plattform: Webbrowser
Entwickler: Ten Square Games

ÜBERBLICK

Im tiefsten, dunkelsten Dschungel kämpfen wilden Eingeborenenstämme untereinander um Rohstoffe, Gebiete und ums Überlebens. Horden maskierter Krieger suchen Rivalendörfer auf, mit der Absicht, sie zu plündern und zu zerstören und die Beute als Tribut für ihren Stammesführer in ihr Heimatdorf zurückzubringen. In Jungle Wars spielt ihr die Rolle eines solchen Stammesführers und herrscht über euer eigenes Dorf; dabei kommt es auf eure Strategie und euer taktisches Denken an, wenn es darum geht, eurem Volk Ruhm oder den Untergang zu bringen. Dieses aufregende Basenaufbau-/ -verteidigungs-MMO bietet Echtzeitkämpfe, PvE-Kampagneninhalte und PvP gegen andere Spieler aus der ganzen Welt. Es ist direkt im Browser und absolut kostenfrei spielbar.

HAUPTMERKMALE

  • Baut euer Dorf aus dutzenden Gebäuden auf

  • Verwaltet Rohstoffe und erlangt sie durch Produktion oder Plünderungen

  • Gestaltet den Aufbau eures Dorfes und errichtet Verteidigungstürme zu seinem Schutz

  • Schickt eine Armee aus wilden Stammeskriegern zum Angriff auf Rivalen ins Feld

  • Erfüllt Quests für zusätzliche Boni und Belohnungen

  • Arbeitet euch durch eine anspruchsvolle Kampagne gegen Computergegner

  • Kämpft gegen reale Spieler und nehmt deren Dörfer in Angriff

  • Browserbasierter Spielverlauf

  • Kostenlos spielbar


SPIELVERLAUF

Im Kern handelt e ssich bei Jungle Wars um ein Basenaufbau-MMO, bei dem die Spieler ihr eigenes Dorf aus Gebäuden und Verteidigungsanlagen aufbauen und es vor feindlichen Spielern schützen müssen, während sie gleichzeitig eine Armee entsenden, um Rivalen auszuschalten und deren Basen anzugreifen. es gibt 2 Hauptrohstoffe und die Spieler müssen ihr Einkommen an Nahrung und Mana verwalten, um sie für den Bau von Gebäuden und der Herbeirufen von Kämpfern nutzen zu können. Auch die Zeit muss verwaltet werden, denn die Konstruktion von Gebäuden und Einheiten kann Minuten bis zu Stunden in Anspruch nehmen. Das Endspiel konzentriert sich auf PvP mit anderen Spieler, wobei man in Clans zusammenarbeiten und versuchen kann, es an die Spitze der PvP-Rangliste zu schaffen.

BASENAUFBAU

Es gibt eine Vielzahl nützlicher Gebäuden, die die Spieler in ihrem Dorf errichten können:

Totem - das Hauptgebäude in jedem Dorf, die Stufe dieses Gebäude bestimmt die Maximalstufe der anderen Dorfgebäude; es ist außerdem das rohstoffreichste Gebäude im Dorf und deshalb Ziel der Angriffe anderer Spieler.

Farmen & Altere - die hauptsächlichen Rohstoffproduktionsgebäude, die Nahrung und Mana produzieren, womit neue Gebäude gekauft, ausgebaut oder Truppen in die Stammesarmee einberufen werden können.

Portal - erforderlich, um neue Kämpfer ins Dorf zu holen, die Stufe eines Portals bestimmt die Einheitsarten, die herbeigerufen werden können; die Einheitskapazität der Armee wird durch das Lagerfeuergebäude bestimmt.

Türme - verschiedene Verteidigungs- und Geschütztürme, die die Spieler innerhalb ihres Dorfes errichten können; jeder Turm hat eine Reichweite und greift automatisch Feinde innerhalb dieser an, wenn diese angreifen, sodass es wichtig ist, sie startegisch zu platzieren, um so viele Gebäude wie möglich mit ihnen zu schützen.

EINHEITEN

Es gibt eine Vielzahl an Einheiten, die über die Portale herbeigerufen werden können, um den Spielern bei der Eroberung anderer Rivalendörfer behilflich zu sein:

Krieger - typische nahkampforientiertes Kanonenfutter, maskierte Kämpfer, die in den Kampf stürmen und Verteidgungsanlagen und Gebäuden mit ihren Speeren ausschalten.

Schamanen - Zauberwirker mit weitreichenden Fähigkeiten, die Feuerbälle heraufbeschwören und Mauern umgehen können, um Gebäude und Befestigungsnalagen in Reichweite anzugreifen.

Riesenspinnen -  schnelle Kreaturen, die ideal zum Massenangriff auf ein Dorf sind, da sie Rohstoffe steheln und sich schnell von Rohstoffgebäude zu Rohstoffgebäude bewegen.

Heiler -  auf Wolken fliegende Einheit, die verwundete Krieger heilt, damit diese länger am Kampf beteiligt sind, jedoch ein Ziel für Luftabwehrvulkane.

KAMPF

Kampf findet entweder in der PvE-Kampgane oder durch den Angriff auf die Dörfer anderer Spieler im PvP statt. Zu Beginn können die Spieler den Aufbau des Dorfes in Augenschein nehmen und versuchen, einen Plan zu ersinnen, wo sie ihre individuellen Einheiten platzieren möchten, um den Angriff zu starten, um dabei entweder Verteidigungstürme auszuschalten oder zu versuchen, sie zu umgehen. Sobald die Einheiten platziert sind, greifen sie komplett automatisiert Gebäude und Befestigungsanlagen in der Nähe an udn bewegen sich weiter, wenn diese zerstört sind.

Die Spieler können sich in Clans zusammenschließen und die individuelle oder Clan-PvP-Rangliste erklimmen, um zusätzlich Premiumwährungsmünzen zu verdienen, die auf unterschiedliche Weise im Spiel genutzt werden kann.

SYSTEMANFORDERUNG

Webbrowser