Hounds The Last Hope - Game Profile headlogo - DE

Profil zu Hounds: The Last Hope

0
Genre: Kostenloses MMOFPS
Plattform: Windows
Entwickler: Netmarble

ÜBERBLICK

Bei dem kostenlos spielbaren MMO FPS Hounds: The Last Hope schlüpfen die Spieler in die Rolle der Delta-Einheit The Hounds, einer menschlichen Spezialeinsatztruppe, die kämpft, um die Welt vor den Alien-Eindringlingen Wickbroke zu retten.

HAUPTMERKMALE

  • Intensive Kampfaction

  • Mehrere PvP-Modi und Karten

  • Umfangreicher Koop-PvE-Kampagnenmodus

  • Passt eure Ausrüstung, Waffen und Fertigkeiten an

  • Gründet oder schließt euch einem Clan an

  • Kostenlos spielbar


KUNDE

Die Erde wurde von Alien-Eindringlingen angegriffen, die sie mit einem Virus infiziert haben, der Großteile der Bevölkerung in hirnlose, fleischfressende "Infizierte" verwandelt hat, was letztlich zum Untergang der Zivilisation führte. Diese Aliens wollen die Welt komplett auslöschen, jedoch lässt die Menschheit dies nicht so einfach geschehen und schlägt nun zurück.

SPIELVERLAUF

Das Spiel ist ein klassisches MMOFPS mit modernsten Grafiken und einer außergewöhnlichen Mischung aus PvP-orientiertenb Arenenkämpfen und langen, handlungsgesteuerten Koop-Kampagnen für zufällige Gruppen und Freunde, die zusammenarbeiten und die Handlung des Spiels vorantreiben können. Die Spieler können aucn 4 Hauptklassen wählen und ihre Waffen, Gegenstände und Fertigkeiten anpassen, um die Art Charakter zu erzielen, den sie am liebsten spielen möchten.

KLASSEN

Es sind 4 Charakterklassen im Spiel erhältlich:

Assault – nutzt ein riesiges Metalschild als Hauptverteidigung, um sowohl sich selbst als auch Verbündeten Schutz zu bieten, wenn die Kugel niederregnen, und feuert seine Schildwaffe ab. Durch eine Reihe einzigartigen Fähigkeiten wie Sprint, Schallwelle und Giftpatrone ist er sowohl einzeln als auch in der Gruppe todbringend.

Tech – kann mit seinem Granatwerfer großer Feuerkraft bieten und außerdem Munitionsvorräte bereitstellen; seine Hauptfähigkeiten Wachgeschütz und Schildgenerator machen ihn zu idealen Charakter für offensive und Unterstützerrollen.

Specialist - Absolut offensiv mit riesiger, unaufhaltsamer Handfeuerwaffe, ein Bombenmeister, der auf dem Schlachtfeld und bei Feinden für Chaos und Vernichtung sorgt; er nutzt Rauchgeschosse und TP-Regenerationsresonatoren, um seinen Teamkameraden ein bisschen zusätzliche Unterstützung zukommen zu lassen.

Support - im hinteren Bereich zu finden, nutzt ein Scharfschützengewehr, um aus der sicherer Entfernung den Tod zu bringen; er nutzt Wuchtminen, Frostgranten und Feinderkennungsfeuer, um Feinde schnell aufzuspüren und zu lokalisieren.

AUSRÜSTUNGSUPGRADES

Wenn die Spieler in den Stufen aufsteigen und die Spielwährung AP verdienen, können sie eine Vielzahl an Upgrades und Modifikationen für ihre Waffen erhalten, die ihnen neue Fertigkeiten wie z.B. den neurochemischen Schuss für den Granatwerfer bieten, der Ziele vergiftet und Schaden mit der Zeit zufügt, oder die Rauchdeckung für die Schildwaffe, die den Nutzer in Rauch einhüllt, um ihn vor feindlichem Feuer zu verbergen.

KAMPF

Der Kampf ist besonders actionreich udn bietet die Möglichkeit, mit den Umgebungsmerkmalen in Interaktion zu treten, indem man Türen öffnet, Kisten bewegt, über Barrieren springt und mehr. Die Spieler können ihre Schusswaffen oder schnell ihren Nahkampfangriff nutzen, wenn sie genügend Ausdauer haben, um ihr Ziel sofort auszuschalten. Wenn man "getötet" wird, haben die Spieler des eigenen Teams ein bisschen Zeit, um ihre Teamkameraden wiederzubeleben und sie zurück ins Spiel zu holen, wenn sie schnell genug sind.

PVP-MODI & KARTEN

Es gibt ein paar Spielmodi, aus denen man wählen kann, die sich auf teambasierten Kampf konzentrieren. Die Spieler können entweder in einem standardmäßigen Team-Deathmatch in Warzone kämpfen, wo sie gegeneinander kämpfen, um für jeden Abschuss Punkte zu erzielen, oder in Sabotage, wo ein Team die Aufgabe erhält, an einem Zielort eine Bombe zu legen, den das andere Team verteidigen muss, oder auch in Close Combat, wo sie sich bis zum Tode bekämpfen und dabei nur Messer nutzen dürfen.

Es stehen zahlreiche Karten beim PvP zur Verfügung, die eine Auswahl an Nahkampfsituationen und weitreichendes Scharfschützenfeuer bieten. Je nach gewähltem Spielmodus stehen unterschiedliche Karten zur Verfügung, z.B. Harbor, wo sich die Spieler durch ein Piergebiet mit langen, offenen Lagerhäusern und langen Korridoren kämpfen, oder Makati City, ein ganzer Stadtbezirk, der teilweise zerstört ist, wo die Teams sich durch die Straßen bewegen oder die Fußgängerbrücken nutzen müssen, um vorteilhafte Standpunkte zu nahegelegenen Gebäuden einzunehmen.

PVE

Die PvE-Kampagne ist umfangreich und weist eine Reihe von Missionen auf, die die Spieler freischalten müssen, während sie die Handlung vorantreiben. Es gibt einen Normal- und einen anspruchsvollen Modus sowie Unter- und Bossmissionen für Extraspaß und Belohnungen. Die Spieler können die Missionen einzeln annehmen, jedoch werden sich viele als schwierig für Einzelkämpfer herausstellen, sodass die Spieler in die Missionen anderer einsteigen und im Koop gegen die Computergegner kämpfen können.

SYSTEMANFORDERUNGEN

unbekannt