Fallen Earth - Game Profile - DE

Profil zu Fallen Earth

0
Entwickler: Reloaded Productions
Plattform: Windows

ÜBERBLICK

Dieses kostenlos spielbare MMORPG ist in einem postapokalyptischen Ödland angesiedelt, das das Gebiet um den Grand Canyon in Arizona/ USA dastellt. Dieser 1st-Person-/ 3rd-Person-Hybride ist ein offenes Sandbox-Spiel mit umfassenden Anpassungsmöglichkeiten für Waffen, Ausrüstung, Fahrzeuge, sowie einem umfangreichen Crafting-System und komplexen PvP- und Gebietskampf-Features.

HAUPTMERKMALE

- Postapokalyptisches Setting
- Keine Zoneneinschränkungen, freie Erkundung der gesamten Spielwelt
- Klassenloses, fähigkeitsbasiertes System
- Fahrzeuge und Reittiere
- Umfassende Charaktererstellung und Anpassung

KUNDE

Das Land ist durch den hoch ansteckenden "Shiva-Virus", der sich schnell und leicht verbreitete, verwüstet. Als die Behörden von seinem Ausbruch erfuhren, war es bereits zu spät. Seinen Ursprung hat der Virus in Indien oder Pakistan und verursachte bei seinen Opfer Muskelkontraktionen, als würden sie tanzen. Dies erinnerte einige an den vielarmigen Hindu-Gott Shiva, daer der Name des Virus.

Der Ausbruch des Virus wird bald vom Ausbrechen eines Atomkriegs gefolgt, der sich aus Anschuldigungen, wer diesen Virus erzuegt hatte, ergab. Tod und Zerstörung herrscht auf dem gesamten Planeten und riesige Teile der Welt sind verstrahltes Ödland. Man nannte es den Fall.

Was übrig blieb, ist die Hoover-Damm-Garnison und die Grand Canyon-Provinz. Wir schreiben das Jahr 2063 und die Welt und die Zivilisation ist nur noch ein Schatten dessen, was sie ein Jahrzehnt zuvor noch war. Die Atomschläge haben die Welt in eine komplett andere verwandelt, wobei die Strahlungsstürme und mutierte Natur noch nicht einmal das Schlimmste in diesem blutigen, menschenfeindlichen Land sind.

FÄHIGKEITSBASIERTES SYSTEM

Es gibt in Fallen Earth keine Klassen, stattdessen können die Spieler verschiedene Fähigkeiten trainieren, um ihre eigenen, funktionellen Klassen zu schaffen, indem sie Attribute, aktive Fähigkeiten, Mutationen und Handelsfähigkeiten kombinieren, die alle in gewisser Weise benötigt werden, um überleben zu können.

Attribute: Die 12 Hauptgruppen, die körperliche Leistungsfähigkeit, geistige Gewandheit, übersinnliche Fähigkeiten und mehr bestimmen.

Aktive Fähigkeiten: Spezialfähigkeiten, die vorrübergehende Kräfte verleihen, von denen jede ein Minimalstufenvoraussetzung besitzt. Meist eignen sie sich am besten zum Einsatz im Kampf und gewähren den Spielern einen Vorteil gegenüber harten Gegnern oder helfen ihnen zumindest zu überleben.

Mutationen: Entweder die Strahleneinwirkung oder der Shiva-Virus haben leichte Veränderungen des Erbguts der Überlebenden auf der Erde verursacht und viele zeigen nun anormale Fähigkeiten. Mutationen sind entweder vom "Steigerungs-", Resorbtions-" oder "Zerstörungstyp" und verbrauchen Gamma, wenn sie genutzt werden.

Handelsfähigkeiten: Die Fähigkeit, handwerklich tätig zu werden, das Ödland nach Nützlichem zu durchstöbern und alle möglichen Überlebensmaschinen zu reparieren. Die Qualität der Ausrüstung macht oft den Unterschied zwischen Leben und Tod aus. Die Fähigkeit, seine eigene Waffen und Mution herzustellen, kann vom Himmel gesandt sein. Allerdings bedeutet die Tatsache, zur Herstellung eines Gegenstandes in der Lage zu sein, nicht notwendigerweise, dass der Spieler diesen auch selbst nutzen kann, ohne die erforderlichen Fähigkeiten dazu zu besitzen.

GEBIETE UNTER FRAKTIONSKONTROLLE

Die Spieler können im Open-World-PvP kämpfen, wenn sie sich einer Fraktion anschließen, und am Kampf um Gebiete teilnehmen, bei dem in einer 6-Wege-Schlacht um die Kontrolle über Flaggenkontrollpunkte gekämpft wird. Die Kontrolle über wichtige "Keeps" gewährt der Fraktion Vorteile, z.B. Zugang zu einmaliger Ausrüstung. Außerdem kann jeder, der einen Punkt kontrolliert eine Erntemaschine im Gebiet aufstellen, um Ressourcen zu gewinnen.

Wird ein Kontrollpunkt eingenommen, genießt die Fraktion 60 min Immunität, bevor ihre Rivalen wieder versuchen können, ihn ihr wieder abzunehmen, wodurch Taktiken, Strategie und Organisation zu einem wichtigen Element im Kampf werden.

AUSRÜSTUNG

Angefangen bei Rüstung und Waffen bis hin zu Fahrzeugen, gibt es jede Menge Ausrüstung und Anpassungsmöglichkeiten in Fallen Earth, die entweder erbeutet oder, gekauft oder von den Spielern selbst hergestellt werden kann. Die Spieler können Nahkampf- und weitreichende Waffen nutzen, sowohl Schusswaffen und Pistolen mit begrenzter Reichweite als auch weitreichende Gewehre. Eine Schlüsselkomponente jedes Ausrüstungsgegenstandes ist sein Gewicht, die zum "Geräusch" beträgt, dass man bei der Bewegung verursacht und es letztlich schwiriger macht, sich für seine Feinde un bemerkt zu bleiben, die einen dann kommen hören.

Die Spieler können ihre eigenen Fahrzeuge herstellen, von Motorräödern bis hin zu Jeeps. Jedes Fahrzeug hat seinen eigenen Attribute und Fähigkeiten bezüglich befahrbares Gelände, Ladekapazität, Bezinverbrauch und der Möglichkeit, eine Waffe vom Fahrzeug aus abfeuern zu können oder nicht. Eine Fahrzeuge sind schwer zu bekommen und benötigen wochenlange Forschung und Herstellung.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Betriebssystem: Win XP SP3, Win Vista SP1, Win 7
Prozessor: Intel Core 2 Duo 1.8ghz oder vergleichbare CPU
Arbeitsspeicher: 256 MB RAM
Festplatte: 10 GB verfügbarer Speicher
Grafikkarte: nVidia GeForce 6600, ATI Radeon X1300
DirectX-Version: 9.0c (XP) oder 10 (Vista)