Ether Saga Odyssey - logo640

Profil zu Ether Saga Odyssey

0
Entwickler: Perfect World Entertainment
Plattform: Windows

ZUSAMMENFASSUNG

Ether Saga Odyssey ist ein kostenfrei spielbares Fantasy-MMORPG in 3D mit Grafiken im Grafiken im Animé-Cartoon-Stil, das in einer Welt voller Abenteuer angesiedelt ist. Die Spieler brechen in entfernte Länder auf, bekämpfen furchteinflößende Feinde und tragen dazu bei, die Zerstörung der Welt abzuwenden. Das Spiel beinhaltet einige einzigartige Merkmale und Systeme, die es wirklich einmalig machen. Einmal innerhalb der Spielwelt kann man Geld verdienen und es für die Verbesserungen einer großen Vielzahl an Gegenständen ausgeben, um sein Spielerlebnis zu verbessern.

HANDLUNGSHINTERGRUND

Es ist das Goldene Zeitalter des Mittleren Königreichs, das von Philosophenkönigen regiert wird, eine Zeit großen Reichtums und kulturellen Fortschritts. Leider werden die Leute, zum Missfallen des Himmels, immer lethargischer und arroganter und vergessen schnell die heiligen Bräuche und Traditionen der Alten. Nuwa, die Himmelskönigin, die besorgt über die Geschehnisse auf der Erde ist, ordnet ein himmlisches Bankett an, das für alle Götter des Himmels, ihre verschiedenen Minister und Diener sowie eine ausgewählte Gruppe Sterblicher abgehalten werden soll. Das Ereignis beginnt friedlich, bald nimmt die Katastrophe ihren Lauf.

Aufgrund einer Verkettung unglücklicher Umstände fällt der Göttliche Pfirsichweinkelch, Nuwas liebster Besitz, unabsichtlich zu Boden und zerspringt in unzählige Einzelteile, die alle sofort auf das Reich der Sterblichen hinabfallen. Während diesem Aufruhr verschwindet der Himmelsschatz, ein geheiligte Lade mit besonderen magischen Siegeln, die jedes Übel abwenden soll, spurlos. Sofort wird in den Himmlischen Reichen der Notstand ausgerufen. Unheil, Chaos und Korruptionsanschuldigungen folgen.

Eine von einem Mönch geführte Expedition wird in die Westlichen Länder geschickt, um Wissen, Weisheit und Segen zu finden, um den Himmel wieder zu beruhigen und zu reinigen. Starke, tugendhafte Krieger der Rassen der Erde sollen ihren Führer dabei begleiten und schützen.

HAUPTMERKMALE

-   4 Rassen und 8 Klassen, aus denen gewählt werden kann
-   Eine riesige, in PvE- und PvP-Reiche unterteilte Spielwelt mit vielen Städten und Regionen zum Entdecken
-   Eine große Vielzahl an Instanzen und Events
-   Umfassendes Vokations- & Crafting-System
-   Komplexes Begleittier-Trainingssystem
-   Große Bandbreite an Anpassungs- und Verbesserungsoptionen
-   Clan- und Allianzen-Features

RASSEN

Ether Saga: Odyssey besitzt 4 Rassen, mit jeweils 2 Klassen, aus denen gewählt werden kann. Bei der Erstellung eines Charakters wählen die Spieler zunächst ihre Klasse, die dann ihre Rassezugehörigkeit bestimmt.

Ren
Die Ren sind eine urtypische menschliche Rasse, die Mehrheit der Hauptstädte leitet. Sie besitzen fortschrittliche Techniken, Gesellschaften und politische Systeme sowie einen großen Einfluss. Ihre Aufgabe besteht darin, die Fragmente des Göttlichen Kelchs zu sammeln, die über die Welt verteilt wurden.

Shenzu
Die Individuen dieser Rasse himmlischer Halbgötter bleiben meist unter sich und konzentrieren sich auf spirituelle Bildung und das Erreichen höherer Ebenen des Bewusstseins. Sie wurden beauftragt, einen bestimmten Schweinedämonen zu fangen, der in Wahrheit die Reinkarnation eines mächtigen Generals ist. Sie sind für ihr schönes Aussehen und kreativen Frisuren bekannt und gelten als ziemlich attraktiv.

Yaoh
Die Yaoh waren einst Tiere, durch fortgeschrittene spirituelle Bildung wurden sie vom Himmel jedoch anerkannt und als mächtig und des Respektes wert akzeptiert. Ihr Ziel ist es die Heilige Lade zu finden. Ohne dieses Gefäß kann das heilige Wissen nicht ins Mittlere Königreich gebracht werden.

Mogui
Die zu einer Dämonenrasse gehörenden Mogui haben charakteristische Hörner und wurden vor langer Zeit vor dem sterblichen Reich von denen versteckt, die ihre Macht fürchteten. Schließlich brachen sie aus ihrer Haft aus und kamen wieder über die Welt.

KLASSEN

Ether Saga Odyssey beinhaltet 8 spielbare Klassen, aus denen die Spieler wählen können. Jede besitzt einmale Fähigkeiten und die Möglichkeit, sich in fortgeschrittene Unterklassen zu spezialisieren.

Maven (Mogui)
Maven sind Hybriden-Zauberer und darauf spezialisiert, Verbündete zu segnen sowie Feinde mit Flüchen zu verstümmeln. Sie können sich zum Magus oder Seraph weiterentwickeln.

Hellion (Mogui)
Die Hellions sind Äxte schwingende Krieger, die ihre Wut bündeln können, um riesige Schäden anzurichten. Sie können sich zum Warlord oder Ruiner weiterentwickeln.

Rogue (Yaoh)
Rogues sind Dolche wirbelnde Vagabunden, die in der Lage sind, sich unsichtbar zu machen und ihre Waffe zu vergiften. Sie können sich zum Defiler oder Assassinen weiterentwickeln.

Shaman (Yaoh)
Schamanen sind mit Hammer bewaffnete Hybriden, die sowohl Heilungsmagie als auch mächtige Nahkampfangriffe anwenden. Sie können sich zum Templar oder Heretic weiterentwickeln.

Mystic (Shenzu)
Mystics sind Verteidigungsmagier mit der Fähigkeit zu heilen und Verbündete durch schützende Magie abzuschirmen. Sie können sich zum Priester oder Shura weiterentwickeln.

Conjurer (Shenzu)
Conjurers sind offensive Zauberer, die ihre Macht für elementare Zauber kanalisieren. Sie können sie zum Pyromancer oder Tempest weiterentwickeln.

Dragoon (Ren)
Dragoons sind mit Lanzen bewaffnete Wächter, die sich mit schwerster Rüstung in die Schlacht begeben. Sie können sich zum Guardian oder Vanguard weiterentwickeln.

Ranger (Ren)
Die mit einem Bogen ausgestatteten Ranger sind Angreifer aus der Ferne, die ihr Ziel einfangen und aus der Ferne Pfeile auf ihre Beute niederregnen lassen. Sie können sich zum Marksman oder Seeker weiterentwickeln.

PETS

Begleittiere spielen bei den Abenteuern in Ether Saga eine wichtige Rolle, denn sie stehen den Charakteren im Kampf bei, verteidigen und heilen ihn sogar. Die Spieler können sogar mit einem Begleiter verschmelzen, was zur Folge hat, dass dieses die Hälfte des eintretenden Schadens absorbiert, während es durch Herbeirufen auf den Plan tritt, um einem im Kampf zu helfen. Außerdem erhält man von bestimmten Pets unterschiedliche Boni, wenn man mit ihnen verschmilzt. Die Charaktere können gleichzeitig ein Begleittier herbeirufen und mit einem anderen verschmelzen.

PVP & PK-SYSTEM

Die Spielwelt ist in PvE- und PvP-Reiche unterteilt; Player-Killing ist nur in den PvP-Reichen und außerhalb von Städten möglich, die als sichere Zonen gelten. Bis zum Erreichen des Charakterlevels 45 können neue Spieler nicht am PvP teilnehmen und auch nicht von anderen angegriffen werden.

Es gibt außerdem ein integriertes Strafsystem, wodurch die Spieler durch das Töten anderer in Verruf geraten. Je niedriger das Level des Opfers ist, desto größer der Verruf. Wenn Spieler beim PvP getötet werden, droppen sie Items, was nicht der Fall ist, wenn sie von Monstern umgebracht werden.

Darüber hinaus gibt es ein spezielles Reich für Territorialkriege, wo alle Spieler ungeachtet ihres Levels am PvP teilnehmen können; dort gibt es keine Strafen für PK. Bei diesem Feature kämpfen Allianzen um die Kontrolle über Territorien, die besondere Vorteile und Belohnungen versprechen.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Minimalanforderungen
Betriebssystem: Windows XP/ 2000
Prozessor: Intel Pentium 4 mit 1 GHz
Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
Festplatte: 8 GB freier Speicherplatz
Grafikkarte: GeForce 4 Ti4200 64MB, ATI Radeon 8500 64MB oder neuer
Sound: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte
Netzwerk: Breitband-Internetverbindung

Empfohlene Voraussetzungen
Betriebssystem: Windows Vista/ 7
Prozessor: mittel- bis hochrangige Dual-Core 2.5 GHz-CPU oder besser
Arbeitsspeicher: 3 GB oder mehr
Festplatte: 8 GB freier Speicherplatz
Grafikkarte: GeForce FX 5200 128MB, ATI Radeon 9500 128MB oder neuer