Dragon-Saga-logo6401

Profil zu Dragon Saga

0
ENTWICKLER
Barunson Interactive

PLATTFORM
Windows

ZUSAMMENFASSUNG

Dragon Saga (in Europa als Dragonica bekannt) ist ein 3D-Action-MMORPG mit arkadenartigem Kampfstil und einzigartigen Kombos. Die Welt von Dragon Saga lässt neue Abenteurer deine Reichtümer und Traditionen entdecken. Der oberschnelle Spielverlauf wird durch wunderschöne Settings ergänzt.

HINTERGRUNDGESCHICHTE

Nach der Beendigung des Drachenkrieges leben Drachen und Menschen in Frieden in verschiedenen Welten, die Menschen in ihrem Heimatland, die Drachen sind in die Tiefen des Äthers ausgewandert. Dies sollte jedoch nicht ewig währen.

Von dem Wunsch nach Rache zerfressen, führt der Dunkle Drache Elga eine Revolte an, die dem Drachenlord den Tod brachte und eine Invasion der menschlichen Welt zur Folge hatte. 1000 Jahre sind vergangen, seit die 5 legendären Helden Elga im Kampf besiegten und ihn im Labyrinthgefängnis des Schattenkabinetts einkerkerten.

Jetzt droht ein Handlanger den Dunklen Drachen zu befreien und böse Korruption über das Land zu verteilen. Und wie einst müssen sich Helden finden, die die Dunkelheit zurückschlagen.

KLASSEN

Es gibt 4 grundlegende Klassen zur Wahl, jede hat verschiedene Entwicklungswege.

Krieger
Sie spezialisieren sind im Nahkampf und versuchen ihre Feinde mit brutaler Stärke zu überwältigen. Ihre schier unendliche Gesundheit und der Gebrauch von Kampfrüstung ermöglicht ihnen eine Vielzahl von Angriffen zu überstehen. Bei Krieger sind offensive und defensive Fähigkeiten ausgeglichen, was sie zur idealen Klasse für die meisten Kampfsituationen macht.

Wenn sich der Krieger weiterentwickelt, kann der Spieler wählen, ob er ein Ritter und später ein Paladin und Dragoner oder ein Gladiator und dann ein Myrmidone und Zerstörer werden möchte.

Magier
Sie sind von der Magie hoch begeistert und verbringen Jahre damit, sie zu erlernen. Die Kombination aus Weisheit, Wissen und Magie schafft grenzenlose Möglichkeiten. Obwohl Magier physisch schwach sind, liegt ihre Stärke in mächtigen magischen Angriffen und Heilungsfähigkeiten.

Wenn sich der Magier weiterentwickelt, hat der Spieler die Wahl, ob er sich zum heilenden Mönchen und später zum Priester und Orakel entwickeln möchte oder lieber zum Kampfmagier, Hexer und Erzmagier.

Schütze
Schützen können aus der Ferne mächtigen Schaden zufügen. Ihre Spezialisierung auf Pfeil und Bogen lässt sie ihre Feinde präzise ins Ziel nehmen. Um effektiv zu sein, haben sie gelernt, schnelle "Hit & Run"-Taktiken zu nutzen. Da sie physisch nicht sehr stark sind, können sie dadurch schnell ausweichen.

Wenn sich der Schütze weiterentwickelt, hat der Spieler die Wahl zwischen Jäger und später Stratege und Kommandant oder Spurenleser, Waldläufer und Sentinel.

Schurke
Schurken nutzen ihre Schnelligkeit, Heimlichkeit und Intelligenz zu ihrem Vorteil. Durch Heimlichkeit und Beweglichkeit gewinnen sie in jedem Kampf die Oberhand, indem sie sich gegenüber jedem Feind in eine vorteilhafte Position bringen. Sie setzen auf Nahkämpfe, um Schwachstellen in der Verteidigung des Gegners herauszufinden und zu ihrem Vorteil auszunutzen.

Bei der Weiterentwicklung des Schurken hat der Spieler die Wahl zwischen Gaukler und später Harlekin und Gambit oder Assasine, Ninja und Schatten.

VERZAUBERUNG

Zauberei verbessert die grundlegenden Stats eines Gegenstandes. Wenn ein Gegenstand erfolgreich verzaubert wurde, ändert sich sein Name.

Durch Zauberei erhalten die grundlegenden Stats Boni, was die Gegenstände mit jedem Zauberlevel stärker macht! Die verbesserbaren Stats sind von der Art des Gegenstandes abhängig. Waffen erhalten Boni für magische und physische Angriffe. Bei Rüstungen verbessern sich magische und physische Verteidigung. Je höher das Zauberlevel, desto größer fallen die Boni aus.

SEELENFERTIGUNG

Durch das Seelenfertigung bekommt ein Gegenstand Seelenkraft eingeflößt, die den Grad des Gegenstandes verbessert. Jeder Grad erhöht die Stärke und den Wert des Gegenstandes. Es gibt 5 mögliche Grade (normal, magisch, selten, Artefakt, legendär).

Wenn Gegenstände durch das Besiegen von Monstern oder das Erfüllen von Quests gefunden werden, sind sie in einem dieser 5 Grade kategorisiert. Der Vorteil der Seelenfertigung besteht darin, dass man den Grad eines Gegenstands seiner Wahl sofort anheben kann, wenn man die entsprechenden Materialien für die Seelenfertigung besitzt.

Jeder Gegenstand besitzt einen spezifischen Grad, der die Höhe der Boni, die der Charakter durch ihn erhält beeinflusst. Je höher der Anfangsgrad eines Gegenstandes, desto mehr Stat-Boni wird er bei einer erfolgreichen Seelenfertigung geben.

KOCHEN

Während deiner Abenteuer wirst du Rezepte finden, die man durch das Besiegen von Monstern erhält. Diese Rezepte enthalten Anweisungen, wie kulinarische Delikatessen hergestellt werden können, die Spezialeffekte haben, wenn sie verspeist werden. Diese speziellen Gerichte können Gesundheit und Mana wiederherstellen und sogar unnormale Statuseffekte aufheben.

Es gibt viele verschiedene Rezepte, die eine Vielzahl an Gerichten beschreiben. Jedes Gericht kann dir auf deinen Reisen in mehr als einer Weise behilflich sein.

BEGLEITERSYSTEM

Es gibt mehrere Begleiter, die in der Welt von Dragon Saga gefunden werden können. Es existieren momentan 3 bekannte Begleiterarten (Husky, Felix, Griffon). Sie können dir im Kampf beistehen und erfordern besondere Fürsorge.

Manche Begleiter können im Spiel durch Quests erhalten werden. Die Händler für Begleiter können in einigen Dörfern und Städten gefunden werden und stellen die Quests, um einen Begleiter zu bekommen. Man kann sie aber auch im Item-Shop kaufen. Einige werden saisonal angeboten.

Auch Gegenstände und Accessoires für die Begleiter können erworben werden. Nahrung ist eine Grundvoraussetzung für Begleiter. Sie kann im Inventar des Begleiters gelagert werden. Begleiter können einem durch die Bereitstellung von Stat-Boni helfen. Verschiedene Begleiter geben unterschiedliche Boni. Durch Accessoires kann die Stärke der Begleiter erhöht werden.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Pentium 4 1.6GHz, AMD XP 2500+, AMD Athlon64 2800+ oder besser
mehr als 512MB RAM
GeForce2, ATI X300, Geforce 5500/6200/7300 oder besser
2GB freier Speicherplatz auf der Festplatte