Craft of Gods - logo640

Profil zu Craft of Gods

0
Entwickler: Cyberdemons
Plattform: Windows

ZUSAMMENFASSUNG

Craft of Gods ist ein 3D-MMORPG, das auf der slawischen Mythologie basiert und dich zwischen einem kostenlosen und einem kostenpflichtigen Server wählen lässt. Die Welt, die die Charaktere bewohnen, heißt Akvilon, sie ist riesig und beinhaltet 25 verschiedene Karten. Es gibt viele wundervolle Orte zu entdecken, viele Feinde zu bekämpfen und eine unendliche Zahl Dinge zu tun.

In Akvilon gibt es Wälder, Wüsten, trostlose Steppen, magische uralte Wälder, frostige, eisige Ebenen, wo die Kälte sogar deine Gedanken einfrieren kann. Es gibt hunderte unterschiedliche Monster und über 70 einzigartige Kreaturen wie die legendäre Schlange, feurige Drachen und die schleimigen Kikimora.

KOSTENFREI SPIELBARER MODUS

Die Server sind fast identisch (siehe Serverunterschiede), nur das Geschäftsmodell ist anders. Auf dem kostenpflichtigen Server muss der Client gekauft und eine monatliche Gebühr bezahlt werden. Auf dem kostenfreien Server kann kostenlos gespielt werden, aber einige Inhalte sind nur gegen Kun, die Premiumwährung bei Craft of Gods, erhältlich.

Man kann Kun im Online-Shop kaufen oder seinen Account in ein Abo umwandeln. Auch nach dem Kauf einer Box kann man weiter auf dem kostenfreien Server spielen: Beim Registrierungsprozess kann man den Zugangsschlüssel auf dem kostenfreien Server aktivieren und Kun dafür erhalten.

FÄHIGKEITSSCHULEN

Es gibt 14 Schulen in Craft of Gods. Als Spieler kann man sich frei für Fähigkeiten unterschiedlicher Schulen entscheiden, um jedoch die mächtigeren Fähigkeiten zu erlangen, muss man zuerst die niedrigeren Fähigkeitslevel erreichen. In jedem Level erhält man ein paar Punkte, die man auf die Schulen verteilen kann, um neue Fähigkeiteb zu erlernen. Im Level 100 kann ein Spieler normalerweise alle Fähigkeiten in 2 Schulen erlernen sowie die Hälfte der Fähigkeiten einer dritten Schule. Die Punkte können aber ganz nach Wunsch verteilt werden.

Bei den 14 Schulen handelt es sich um Folgende:

Feuer
Notwendig, um die Macht des Feuers zu kontrollieren, ermöglicht die Anwendung feuerbasierter Zauber und Verteidigungskräfte.

Erde
Du wirst Teil der Erde und in der Lage sein, sie zur Schädigung deiner Gegner zu nutzen und um sie im Kampf zu verlangsamen und zu blockieren.

Sturm
Die Macht des Donners wird dir zur Verfügung stehen sowie die beste Kraft, um deinen Feind zu lähmen.

Luft
Der Atem der Natur erfrischt nicht nur deinen Körper, sondern kann auch eine heftige, zerstörerische Kraft sein, um Feinde zu blockieren und zu überwältigen.

Wasser
Diese Schule verbindet die Kräfte des Lebens und der Zerstörung.

Psyche
Du wirst in der Lage sein, die Kraft deines Geistes auszuweiten, was dir ermöglicht, mit deinen mentalen Kräften Schäden zu verursachen und deine Feinde zu schwächen und zu kontrollieren.

Heilung
Diese Schule ist richtig für dich, wenn du das Rückgrat deiner Partei sein und sie heilen und kurieren  möchtest.

Ranger
Diese Schule ist eine sehr alte, die bis zu den ersten Bewohnern der Welt von Craft of Gods zurückreicht. Du wirst in der Lage sein, die Natur zu kontrollieren und Fähigkeiten, die mit Gift und Unsichtbarkeit verbunden sind, erlernen.

Langstreckenangriff
Du kannst deine Kraft und Fähigkeiten für Langstreckenangriffe verbessern.

Berserker
Möchtest du deine Feinde zerstören, ohne daran zu denken, welchen Schaden du dabei erleidest? Dann ist diese Schule perfekt für dich: Angriff und Macht sind ihre Ideale.

Nahkampfangriffe
Verbessere deine Nahkampffähigkeit, um ein wahrer Krieger zu werden.

Verteidigung
Möchtest du wie ein Fels sein, an dem sich deine Gegner ihre Köpfe einschlagen? Diese Schule bietet die mächtigsten Verteidigungsfähigkeiten.

Dämonologie
Du wirst die dunkle Seite der Kreaturen kontrollieren, die Fähigkeit erlangen, Dämonen herbeizurufen und sie zu kontrollieren.

Nekromantie
Das Leben ist eine Macht, aber der Tod ist die ultimative Macht. Du wirst in der Lage sein, die Untoten und ihre Kräfte zu kontrollieren.

ZÄHMEN

Die Charaktere können zu Fuß durch diese Welt reisen, aber sie können auch eines ihrer Tiere reiten. Fast jedes Tier kann gezähmt werden, einige von ihnen werden schnelle Reittiere, andere, wie die Schildkröten, werden langsam sein, du musst also aufpassen, welches Tier zu zähmen möchtest. Aber vielleicht wirst du eine friedliche Sight-Seeing-Tour auf dem Rücken einer langsamen Kuh genießen. Du kannst zähmen, was immer du möchtest.

RASSEN

Es gibt in der Welt von Craft of Gods 6 Rassen. 2 dieser Rassen und einige Menschen folgen Svarog, die anderen beiden Rassen und der Rest der Menschen folgen der Schwarzen Schlange. Die Rassen hassen einander und kämpfen um die Vorherrschaft in der Welt. Eine der 6 Rassen ist jedoch neutral und interessiert sich nicht für den Kampf zwischen Avi und Navi.

Reich des Lichts -– Svarog’s Reich

Menschen des Lichts
Svarog sah die Gefahr, die Armeen der Schwarzen Schlange darstellten, deshalb schuf er diese Rasse. Er vertraute ihnen die Zukunft der Welt an. Die menschliche Rasse ist stolz, ein Teil von Svarogs Familie zu sein, und möchte die Welt, in der sie leben, ändern. Sie haben sich auf der gesamten Welt verteilt; sie sind sehr anpassungsfähig und können unter allen Bedingungen leben.

Hyperboreaner
Als Siana, ein goldhaarige Jungfrau mit meeresgrünen Augen, entschied zu heirraten, bat sie Svarog, für sie einen guten Mann zu finden. Er sandte Iaromir, sie verliebten sich und heirateten. Sie führten zusammen ein glückliches Leben, aber dann starb Siana und Iaromir rannte in ihren brennenden Scheiterhaufen, um seiner Liebe zu folgen. Er kam als Gott Semargl wieder aus den Flammen heraus und ihnen wurde eine neue Rasse geboren: die Hyperboreaner. Sie sind den Menschen ähnlich, sind aber auch Hitze gemacht und huldigen dem großen Gott Semargl.

Velet
Diese Rasse wurde ebenfalls von Svarog geschaffen. Er zerschlug einen Berg mit seinem magischen Hammer und aus den umherfliegenden Splittern wurde die riesige, menschenähnliche Rasse geschaffen, die Svarog Velet nannte. Sie sind Riesen, mächtig und stark, aber sie sind auch aufrichtig, ein bisschen naiv und unschuldig. Zu anderen Kreaturen sind sie gut und freundlich, aber ärgere nie einen Velet, denn er ist so stark wie Svarog selbst.

Reich der Dunkelheit - Reich der Schwarzen Schlange

Menschen der Dunkelheit
Nicht alle von Svarog geschaffenen Menschen wurden seine Anhänger. Einige von ihnen waren von der Macht der Schwarzen Schlange fansziniert und wählten die Dunkelheit. Sie sind dieselben wie die Menschen des Lichts, gleichen ihnen in Erscheinung und Abstammung, aber die Dunkelheit und die Macht der Schwarzen Schlange machen sie sehr mächtig.

Voldkodlaki
Eines Tages kam ein Wolf zur Schwarzen Schlange. Er kniete neben ihrem riesigen Schwanz nieder und bat um die Hochzeit mit einer schönen Menschenfrau der Dunkelheit. Zuerst lehnte die Schwarze Schlange ab, realisierte dann jedoch, dass die Verbindung des Geistes eines Menschen mit der Beweglichkeit und Stärke eines Wolfes eine neue Rasse hervorbringen könnte, die wie geschaffen dafür wäre, ihr in ihren dunklen Vorhaben zu dienen.

Dyagv
Die Schwarze Schlange hasst das Wasser und ging jeden Tag zum Großen See, um die Geister des Sees zu sehen. So vereint in den klaren Wassern des Sees hatten sie keine Angst vor ihr. Sie hasste auch sie und so schuf sie ihnen Körper. Diese Rasse würde physisch und verlor ihre Stärken im Wasser und nannte sich Dyagv. Sie dienen immer noch der Dunkelheit, hoffen aber darauf, eines Tages wieder Geister zu sein.

Die neutrale Rasse

Atlantis
Über diese Rasse ist wenig bekannt. Sie wollen nicht in der Schlacht zwischen den Gottesanhängern teilnehmen, sind aber dennoch wichtig für das Gleichgewicht in der Welt.

PVP-KAMPFSYSTEM

Du kannst einen Feind jederzeit töten, aber wenn du zu stark für einen Gegner bist, werden die Götter deine Angriffe blockieren, denn ein fairer Kampf ist ehrbar.

Es gibt auch eine PvP-Arena, in der man einen militärischen Rang erlangen kann, indem man viele Feinde tötet! Und wenn es einem sogar gelingt, eines der Turmgegenstände zu holen, wird man in einen Halbgott verwandelt!

HALBGOTT WERDEN

Auf der PvP-Karte kämpft jede Seite (das Licht und die Dunkelheit) um die Vorherrschaft. Auch Gilden sind dabei sehr wichtig. Auf der Karte gibt es 12 Türme, jeder wird von einem Boss bewacht.

Wenn eine Gilde einen Turm erobern möchte, muss sie den Boss töten, seine Beute und die Sphäre der Macht an sich nehmen und an einen besonderen Ort im Turm bringen. Dadurch wird der Boss wieder lebendig und unter der Kontrolle der Gilde den Turm verteidigen. Gelingt es einer Gilde, alle 12 Türme zu erobern, erhält der Gildenmeister den Status eines Halbgottes.

SYSTEMANFORDERUNGEN

•Videokarte: GeForce 6600
•CPU: 2GHz
Arbeitsspeicher: 1GB RAM
•Festplatte: 10 GB freier Speicherplatz
•Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
•Videotreiber: DirectX 9.C