Bounty Hounds Online stellt uns die Trupps und Legionen vor!





Der Publisher und Entwickler aus Hamburg, InnoGames, hat heute Einblicke in das PvP Modus, besser gesagt Trupp vs. Trupp oder Legion vs. Legion, zum Sci-Fi MMOG Bounty Hounds Online gewährt, welches am 02. August in die Open Beta startet.


Ab Level 20 können die Spieler einem Trupp beitreten oder diesen selbst gründen. Im Gegensatz zu Teams sind diese auf BHO-Spieler zugeschnitten, denen es besonders gefällt, ihre Ziele gemeinsam in einer Gruppe zu erreichen. Was zunächst als Trupp beginnt, kann sich zu mehr entwickeln: Die Söldnerlegion ist eine Formation bestehend aus bis zu acht Trupps. Jeder Trupp verfügt außerdem über ein gemeinsames Warenhaus, zu dem nur Mitglieder Zugang haben, also ein Vorratslager. Sowohl Trupps als auch Legionen können individuelle Technologien entwickeln, die den Mitgliedern unterschiedliche Vorteile im Spiel bieten. Dazu werden Ressourcen benötigt. Dafür müssen Spieler Missionen, die von einem leitenden Mitglied erteilt wurden, erfolgreich abschließen. Genau wie Teams kämpfen Trupps und Legionen nur für ihre eigene Private Militärfirma.





Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	BHO_groupfight.jpgHits:	69Größe:	371,8 KBID:	3844




Das Spiel:
Das Sci-Fi MMOG schickt Bounty Hounds Online seine Spieler als Söldner auf den Planeten Clear Sky, Rückzugsort der Menschheit nach einem großen galaktischen Krieg gegen außerirdische Angreifer. Ihre Aufgabe ist es, als Mitglied einer von vier Söldnerfraktionen den fragilen Frieden zu wahren – in BHO stehen dafür in jeder Fraktion fünf Klassen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Waffen zur Auswahl.