Bounty Hounds Online stellt uns die CTUs (Combat & Tactical Units) vor…




Die Open Beta vom Sci-Fi Spektakel Bounty Hounds Online nähert sich (soll am 2. August beginnen) und der Publisher InnoGames stellt uns die CTUs heute vor.

Die beliebten Roboter-Haustiere im Spiel sind die CTUs (Combat & Tactical Units). Combat & Tactical Units sind die treuen Beschützer und Begleiter der Spieler. Die CTUs sind Wesen wie Skorpionen und Dinosauriern nachempfunden und werden in drei Klassen unterteilt: Steelblade, Thunderbolt und Ironback. Jede Klasse besitzt besondere Eigenschaften und kann im Kampf aufspezielle Attacken zurückgreifen. Die Spieler können den CTUs nicht nur Namen geben und sie aufrüsten, sondern auch verschiedenfarbig lackieren und mithilfe unterschiedlicher Fähigkeiten spezialisieren.

Combat & Tactical Units laden im Kampf ihre Energiereserven auf. Ein CTU mit aufgeladener Energieleiste kann sich für eine gewisse Zeit in eine tödliche Kampfmaschine verwandeln, die ihre Feinde mit verheerenden Attacken liquidiert.




Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	BHO-LOGO_frei_small.pngHits:	552Größe:	59,9 KBID:	3655Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	CTU_Web.JPGHits:	133Größe:	111,1 KBID:	3657Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	scorpion_specialisation_web.JPGHits:	138Größe:	224,5 KBID:	3656



Das Spiel:
Das Sci-Fi MMOG schickt Bounty Hounds Online seine Spieler als Söldner auf den Planeten Clear Sky, Rückzugsort der Menschheit nach einem großen galaktischen Krieg gegen außerirdische Angreifer. Ihre Aufgabe ist es, als Mitglied einer von vier Söldnerfraktionen den fragilen Frieden zu wahren – in BHO stehen dafür in jeder Fraktion fünf Klassen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Waffen zur Auswahl.