Black Prophecy bringt uns ein gewaltiges Update: Episode 2: Species War!




Am 21. September veröffentlicht gamigo das zweite Add-on für das Sci-Fi MMORPG Black Prophecy - Episode 2: Species War.
Mit diesem Add-on wird eine Anzahl von Balancing-Problemen behoben, von denen viele aus der Community gemeldet wurden.

Alle Spieler erhalten ein Item für eine kostenlose Skill-Rücksetzung, damit sie ihre Kampfstrategien rechtzeitig überarbeiten können.

Episode 2: Species War kündigt einen kompletten interstellaren Krieg mit dem Zusatz der Warzones an. Diese führen ein völlig neues PvP-Erlebnis ein, durch das die halsbrecherischen Kämpfe noch heftiger werden und in denen Tyi und Geniden gegeneinander um die Kontrolle über die Schlüsselterritorien im Spieluniversum kämpfen müssen.

Die Warzones sind völlig neue Bereiche, in denen PvP-Spieler und ihre Fraktionen um die Herrschaft im Universum kämpfen. In jeder Warzone gibt es 3 Sub-Sektoren: die Support Zone, die Outpost Zone und das Command Center. Die Spieler müssen sich durch jeden einzelnen Sub-Sektor kämpfen und ihn erobern, bevor sie zum nächsten gelangen. Sobald alle drei Sub-Sektoren eines Bereiches eingenommen wurden, kann sich die Fraktion als Eroberer dieser Warzone betrachten.




Das Spiel:
Black Prophecy bietet atemberaubende Echtzeitkämpfe in abwechslungsreichen Weltraumsettings, die in eine sehr tiefgehende Hintergrundgeschichte aus der Feder von Sci-Fi-Autor Michael Marrak eingebettet sind. Packende PvP-Gefechte entweder alleine oder in Gruppen sowie zahllose Customizing-Optionen für das eigene Raumschiff inklusive Handwerkssystem garantieren lang anhaltenden Spielspaß.