Auto Club Revolution: Ab jetzt Silverstone für alle Beta Tester zugänglich!




Eutechnyx macht für die Closed Beta von Auto Club Revolution eine weitere lizenzierte Strecke spielbar und beabsichtigt die Zahl der Tester zu erhö
hen. Wie Eutechnyx nun angekündigt hat, steht allen an der Closed Beta-Testphase von Auto Club Revolution teilnehmenden Spielern mit Silverstone eine weitere weltberühmte Rennstrecke zur Verfügung. The home of British motor racing ist neben dem fiktiven Kurs L.A. River und dem Circuit de Spa-Francorchamps die dritte Strecke der Closed-Beta seit dem Start Ende Juli.

Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Auto-Club-Revolution-Silverstone-5.jpgHits:	86Größe:	215,5 KBID:	4319Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Auto-Club-Revolution-Silverstone-1.jpgHits:	86Größe:	222,4 KBID:	4316Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Auto-Club-Revolution-Silverstone-2.jpgHits:	83Größe:	204,7 KBID:	4317Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Auto-Club-Revolution-Silverstone-3.jpgHits:	85Größe:	281,5 KBID:	4318Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Auto-Club-Revolution-Silverstone-4.jpgHits:	85Größe:	210,1 KBID:	4315



Das Spiel:
Auto Club Revolution ist ein browserbasiertes Free-2-Play Online-Rennspiel mit offiziellen Markenlizenzen von BMW, Jaguar und McLaren. Wie Eutechnyx damals mitteilte, sollen im Spiel sogar Konzeptautos vorgestellt werden, lange bevor die Luxus-Karren in die Autohäuser kommen