APB Reloaded geht sehr bald in die Open Beta





Das Gangster MMOG APB Reloaded wird am 18. Mai in die Open Beta starten. Das kündigte Publisher GamersFirst in einer Pressemitteilung an.

Ein Release-Termin ist allerdings noch nicht kommuniziert worden.

Am 18. Mai soll dann auch die Open Beta potenziell interessierte Gamer ermöglichen APB Reloaded zu spielen.

Das Spiel wurde von GamersFirst wiederbelebt, nachdem die ursprüngliche Version APB erst floppte und mit einem Bezahl-Modell nur wenige Kunden anlocken konnte. APB Reloaded setzt auf neue Technik und wird ein Free-to-play-Modell bieten. Zahlen muss man dann nur, wenn man im Spiel irgendwelche besonderen Gegenstände kaufen möchte oder dergleichen.
Man möchte in Kürze weitere 40.000 Nutzer zur Closed Beta zulassen, um die Last der Server einer neuen Probe zu unterziehen, ehe man dann Mitte Mai mit der Open Beta beginnen möchte.






Das Spiel:
APB Reloaded ist ein neuartiges Online-Spiel, das in einer pulsierenden und offenen Welt spielt – einer Großstadt, in der den Spieler Ruhm und Reichtum erwarten. Manche Spieler – die Verbrecher – erreichen diese Ziele, indem sie die Stadt, ihre Bewohner und ihre Geschäfte ausrauben. Andere – die Gesetzeshüter – folgen einem höheren Kodex und versuchen dementsprechend die Ausbeutung der Stadt mit allen Mitteln zu verhindern. Diese Dynamik, in der die Spieler für andere Spieler zu einem zentralen Inhalt werden, ist eines der vielen einzigartigen Features von APB Reloaded.