Aion wird f2p: GameForge übernimmt!




Publisher Gameforge bietet ab Anfang Februar 2012 kostenlosen Zugang zu Aion und den gesamten Inhalten der Spielwelt Atreia.

Bisherige Abonnenten starten im so genannten Veteranen-Modus. Sie brauchen ihren Spiel-Account nur kostenfrei auf der neuen Gameforge Website zu transferieren und erhalten damit kostenlosen Zugang zu allen Inhalten.

Spieler, die sich bei Gameforge neu für die Spielwelt registrieren, beginnen ihre Abenteuer im Starter-Modus. Sie erhalten von Beginn an ebenfalls kostenfrei Zugriff auf den gesamten Spielinhalt von Aion. Limitierungen existieren für Starter lediglich in Form funktional eingeschränkter Optionen beispielsweise im Chat oder bei der Nutzung des Auktionshauses.

Das im Shop optional erhältliche Gold Pack hebt für einen begrenzten Zeitraum alle funktionalen Einschränkungen eines Accounts auf und garantiert dem Spieler zusätzliche Boni, etwa solche, die kurzzeitig den Zugewinn an Erfahrungspunkten erhöhen oder die Cooldown-Zeiten nach Instanzen verringern.









DasSpiel:
Aion ist ein optisch berauschendes, MMORPG, bei dem Ihr den Status eines Gottes erlangen könnt und an einem epischen, himmlischen Krieg teilnehmt. Mithilfe überirdischer Kräfte und der Fähigkeit des freien Flugs müsst Ihr Euer Volk retten und in einer riesigen, wunderbaren Welt, die durch eine schreckliche Katastrophe verwüstet wurde, das Gleichgewicht wieder herstellen. In Aion müsst ihr zwischen zwei Göttergeschlechtern wählen, den engelsgleichen Elyos und den dämonenartigen Asmodiern und auch die verrufenen Balaur mischen sich mit
ein.