9Dragons vereint Franzosen und Deutschen in einem Server!





Die französischen und deutschen Spieler des Martial-Arts-MMORPGs 9Dragons werden ab sofort auf einem gemeinsamen, europäischen Server spielen dürfen!
So teilte es OnNet Europe, Betreiber der Spieleplattform GamesCampus.eu mit. Alle Login-Daten, Charaktere, Items und Währung der Spieler wurden problemlos auf den Server Wǔlóng übertragen. Die Erstellung eines neuen Accounts ist nicht nötig.
Um die Deutsch-Französische Vereinigung gebührend zu zelebrieren, findet am Wochenende ein 48stündiges Double-XP Event statt. Gleichzeitig wurde mit der Zusammenlegung mit dem Anti-Hack Toolkit „HackShield“ ein speziell für diesen europäischen Server konfiguriertes System implementiert, um allen Spielern ein faires Spiel zu ermöglichen.




Das Spiel:
Beim Online-Rollenspiel 9Dragons widmest du dein Leben den Kriegskünsten. Hier wirst du Meister der Martial Arts und durchstreifst das historische China zur Zeit der Ming-Dynastie. Es ist die Ära der Neun Drachen.
Du hast die Wahl zwischen sechs Clans, später werden drei weitere hinzukommen. Je nachdem, für welche Schule du dich entscheidest, bestimmst du die Art deiner Kampfkünste und gestaltest deinen Weg bei 9Dragons. Erlerne Kung Fu im Tai-Chi-Stil als Mitglied im Wu-Tang-Clan und meistere den Umgang mit dem Schwert, werde Speerkämpfer in der Bruderschaft der Diebe oder auch Shaolin-Mönch.