4story bringt am 25. November BROA, das dritte Königreich heraus – dazu Trailer mit Exklusivinterview

Wir haben auf der Gstar 2010 mit dem Team von 4Story über das neue Königreich BROA gesprochen und sehr interessante Informationen bekommen, wie zum Beispiel den Veröffentlichungstermin am 25. November. Außerdem haben wir für euch ein HD-Video und neue Screenshots mitgebracht.





Hier ist das Interview:

Was könnt ihr uns über den Hintergrund von BROA erzählen?

Immigrierte Flüchtlinge, die ihre Existenzgrundlage im Zuge des endlosen Krieges zwischen Craxion und Defugel verloren hatten, bauten BROA auf. Der charismatische Tristan wurde zum König von BROA erklärt und bekam somit die Verantwortung über das Volk. Durch den Handel mit den anderen beiden Königreichen wurde BROA schnell zu einem mächtigen Königreich. Da die Bewohner von BROA in einer Wüste lebten und viele Entbehrungen überstanden hatten, entwickelten sie sich zu starken und ausdauernden Händlern und nahmen schnell unerwartet hohe Stellung in der Welt von 4Story ein. In der Entwicklungsphase von 4Story war BROA als der ausgleichende Part zwischen den beiden anderen Königreichen geplant gewesen. Als Entwickler, die den größten Teil der Spielinhalte selbst gestaltet haben, fühlen wir uns sehr geehrt, dieses neuste Update vorstellen zu dürfen.

Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Broa_SS64.jpgHits:	170Größe:	683,1 KBID:	1547Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Broa_SS42.jpgHits:	156Größe:	623,5 KBID:	1546Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Broa_SS57.jpgHits:	163Größe:	525,1 KBID:	1548

Was hat euch beim Design von BROA inspiriert?

Die Motive von BROA kommen hauptsächlich aus der arabischen Kultur. Wir hoffen, allen Spielern wird die wunderschöne orientalische Architektur gut gefallen.

BROA ist für seine fähigen Händler bekannt. Was kann man noch vom BROA-Update erwarten? Wird es neue Klassen und zusätzliche Items geben?

4Story ist ein kriegsbasiertes MMORPG. Die Schlachtfelder warten rund um die Uhr auf die kampflustigen Spieler. Mit der Einführung des neuen Königreiches wird die Ausbalancierung zwischen den einzelnen Königreichen verfeinert. Da eine neue Ära einbricht, werden ebenfalls brandneue Items, die den begeisterten Spielern mehr Spaß versprechen, eingeführt. Neue Klassen werden nicht hinzugefügt, dafür aber einen Menge neuer Contents, unter anderem das unendliche Kriegsgebiet, der Transitmarkt, die Konferenzhalle und einen neue Startzone.

Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Broa_SS37.jpgHits:	157Größe:	577,3 KBID:	1543Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Broa_SS02.jpgHits:	153Größe:	520,1 KBID:	1544Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Broa_SS14.jpgHits:	147Größe:	402,4 KBID:	1545

Wer wird mehr von BROA profitieren die Neulinge oder die erfahrenen Spieler?

Es ist schwer zu sagen, welche spezifische Gruppe was konkret mehr bevorzugt. Die neue Startzone, die für die neuen User gedacht ist, wurde an BROA und die Hochlevel-Spieler angepasst, so dass die Einführungsscreenshots wie Login und Charakterwahl herausgeschnitten und durch neue Bilder in hoher Graphikqualität ersetzt wurden. Die Neulinge werden dadurch sofort der Spielcommunity beitreten.

Wird es auch neue High-End-Dungeons geben?

Neue Dungeons werden dieses Mal nicht hinzugefügt, dafür erwartet euch das Himmels-Schloss im nächsten Jahr. Dieses Update wollen wir jetzt noch nicht veröffentlichen, sondern vorerst für eine andere Gelegenheit reservieren.

Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Broa_SS69.jpgHits:	138Größe:	730,8 KBID:	1549Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Broa_SS89.jpgHits:	136Größe:	627,4 KBID:	1550Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	Broa_SS80.jpgHits:	137Größe:	594,5 KBID:	1551

Wie wird sich BROA auf den PvP-Aspekt von 4story auswirken, jetzt wo ein neues Königreich im Krieg ist?

BROA wird die Kräfte der anderen beiden Königreiche systematisch ausbalancieren. BROA wird das Ungleichgewicht zwischen Defuel und Craxion lösen. Dadurch wird der Krieg zwischen ihnen unvorhersehbarer. Zusätzlich, je nach Geschmack, können die Spieler zu Räubern, Banditen oder Piraten aufsteigen und ihre Namen in die schwarzen Listen der anderen Königreiche eintragen lassen. Auf den sowohl ausbalancierten als auch chaotischen Schlachtfeldern der neuen unendlichen Kriegszone werden alle Spieler ein gänzlich neuartiges Kampferlebnis genießen.

Vielen Dank!